Was für ein Tag...

Heute war einfach nicht mein Tag... Irgendwie ging mir heute alles auf die Nerven. Also ein schlechte Laune-Gedicht von mir:
Risse
Meine Augen schließen sich,
um mich zu verbergen.
Die Gedanken, zögerlich,
arbeiten an Särgen.
Ich will mich verschließen,
vor der ganzen Welt verstecken.
Jedes Gefühl muss ich erschießen,
damit sie mich nicht niederstrecken.
Allzu lang kann ich's nicht schaffen,
denn sieh: Da meine Seele bricht
und sieh die großen Wunden klaffen
von den Worten die er spricht.
Wie kann ich mich zusammenhalten?
Feine Risse breiten sich aus.
Ich werde es nun anders walten,
zieh mich zurück ins Schneckenhaus.

wallpaper-1019588
Bücherliste Mai 2020
wallpaper-1019588
Gewaltenmonopol
wallpaper-1019588
F1 2020 - Ein kleines Stück Orient im Reveal des Hanoi Street Circuit
wallpaper-1019588
Flipbook basteln mit Kindern