Was ein Schneckenkönig ist

Der Begriff Schneckenkönig wird schon mehrere Jahrhunderte verwendet, und es geht um Gehäuseschnecken, deren Haus in die entgegengesetzte Richtung gewunden ist. Für die in Mitteleuropa heimische Weinbergschnecke beispielsweise ist das Schneckenhaus rechtsgewunden. Doch hin und wieder kann es vorkommen, dass das Gehäuse aufgrund eines minimalen Gendefekts linksgewunden ist - das passiert sehr selten. Und Schnecken, die dieses Merkmal besitzen, werden dann Schneckenkönig genannt.

wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku
wallpaper-1019588
Schmiedeeiserne Zäune aus Polen – repräsentativ, individuell und preislich attraktiv
wallpaper-1019588
Die Terrasse sommerfit gestalten
wallpaper-1019588
7 DIY-Geschenke fürs Gotti, die günstig und einfach sind