Was bedeutet Weltknuddeltag?

Schnapp dir jemanden und knuddel ihn ganz doll. Nicht mehr und nicht weniger bedeutet der Weltknuddeltag. Dieses Ereignis findet immer am 21. Januar statt, genau zwischen Weihnachten und dem Valentinstag, und soll die Menschen daran erinnern, Gefühle zu zeigen. Ein offizieller Feiertag ist der Knuddeltag natürlich nicht.

Was bedeutet Weltknuddeltag?

Ins Leben gerufen wurde der Weltknuddeltag, der oftmals auch als Weltkuscheltag bezeichnet wird, im Jahr 1986 von den Amerikanern Adam Olis und Kevin Zaborney. Mittlerweile hat sich diese herzliche Tradition weit verbreitet, auch in Deutschland machen viele mit und kuscheln am 21. Januar fleißig.

Der Weltknuddeltag hat in Deutschland sogar eine eigene Webseite und wird zudem gerne über die sozialen Netzwerke kommuniziert. Der internationale Name dieses inoffiziellen Events lautet National Hug Day.

Dann mal fröhliches knuddeln …


wallpaper-1019588
Videopremiere: Seed To Tree zeigen in „I Wouldn’t Mind“ die Last eines Zeitungsboten
wallpaper-1019588
Wie man die Polizei nicht beleidigt - Teil 2/4
wallpaper-1019588
Buchtipps: Spätsommer- "Auslese" von Carlsen & Verlosung
wallpaper-1019588
Serien: "Better Call Saul" - Staffel 4 [USA 2018]
wallpaper-1019588
Waschbär als Haustier
wallpaper-1019588
Theresa May will das Land zur Eintracht zurückführen
wallpaper-1019588
Olafur Eliasson bringt Eisberge nach London als Statement gegen die Klimakrise
wallpaper-1019588
Last Minute Geschenkideen