Was bedeutet eigentlich HDR ?

HDR steht für High Dynamic Range und bezeichnet Aufnahmen
mit extrem hohem Kontrast.
Dabei werden meist drei Reihenaufnahmen mit unterschiedlichen 
Belichtungswerten (Belichtungsreihe) übereinander gelegt
und zu einem Bild zusammen gerechnet.
Dabei entsteht ein besonders Kontrastreiches Foto.
Vom Grunde her bestehen die drei Aufnahmen aus einer
Unter- einer Über- und einer Normalbelichtung. 
Dabei kann zwischen den Belichtungsunterschieden variiert werden.
So wird häufig zwei Blendstufen über und zwei Blendstufen
unterbelichtet.
Es können aber Bilder aus mehr als nur drei Aufnahmen
zusammengefügt werden.

HDR erfreut sich seit vielen Jahre großer Beliebtheit,
da die Bilder sehr lebhaft bis abstrakt wirken.

submit to reddit Share on Tumblr Was bedeutet eigentlich HDR ?