Warum soll Abnehmen so schwer sein?

titel abnehmenMit ein paar simplen Tricks wird es ganz einfach.

Man will es eigentlich kaum glauben, obwohl jeder diese Situation kennt, Sie bestimmt auch. Da quälen sich seit Jahrzehnten Millionen von Menschen damit herum, ihr Übergewicht abzunehmen. Oder korrekter ausgedrückt: Sie versuchen es mühsam, oft ohne Erfolg. Sie hangeln sich von Diäten zu Diäten. Ganze Bibliotheken füllen sich mit Büchern, Kursen und sonstigen Lösungen aller Zeiten, die sich im Nachhinein so oft als Modeerscheinungen und wertlos entpuppten. Zugegeben, nicht ganz. Manche waren auch erfolgreich damit. Doch im Großen und Ganzen sucht doch die Mehrheit der Betroffenen nach Lösungen, die sie nicht finden. Regelmäßig lesen wir in einschlägigen Magazinen von diesen Wunschträumen, die nicht in Erfüllung gehen.

Die Lösung zum Abnehmen kam beim Einkaufen

Genauso ging es auch Klaus Mayers. Auch er quälte sich schon seit Jahren damit herum, endlich abnehmen zu wollen. Eigentlich hatte er das Vorhaben schon abgehakt. Kurioserweise war es dann beim Einkaufen im Käseladen, als ihm die Lösung buchstäblich über den Weg lief. Genauer gesagt, war es ein sehr zurückhaltender aber auch sehr auffallend schlanker Mann, der da in der Schlange im Käseladen stand, direkt vor Klaus Meyers. Wie ist es dann halt so ist, kamen die beiden ins Gespräch. Logischerweise ging es im Käseladen um leckeres Essen. So konnte sich Klaus Meyers die Frage nicht verkneifen, wie es diesem netten Menschen, den er eben gerade kennengelernt hatte, gelang, so schlank zu bleiben. Schnell stellte sich heraus, dass dieser freundliche Mann ganz in der Nähe eine Praxis als Heilpraktiker betrieb. Dieser lud ihn dorthinein ein und Klaus Meyer erfuhr, wie einfach es eigentlich ist, abzunehmen und sogar sein Gewicht zu halten. Auch er, der Heilpraktiker, hatte früher mit Übergewicht zu kämpfen. Doch dann entdeckte er ein paar einfache Tricks aus dem Alltag, die ihm dabei halfen, ganz leicht abzunehmen. Mehr doch, er fühlte sich dabei auch noch richtig wohl. Das Prinzip, das dahinter steckt, ist so simpel wie genial. Es geht letztlich nur darum, dass man ganz bestimmte Lebensmittel miteinander kombiniert, um damit dem Übergewicht Herr zu werden. Ohne zu hungern sich satt essen, und das auch noch mit Genuss.

Aus Verblüffung wurde Überzeugung

Klar, konnte sich Klaus Meyers das nicht vorstellen, dass so etwas funktionieren kann. Es hörte sich geradezu wie ein Widerspruch an, nach all den Erfahrungen der zurückliegenden Jahre. Dennoch probierte er es aus und war völlig verblüfft. Es funktionierte tatsächlich. Von Woche zu Woche nahm er ganz nebenbei ab. Diese Tricks waren so genial, dass sie sich problemlos in den Alltag integrieren ließen. Mehr noch, bereitete ihm diese neue Form der Ernährung so viel Freude, dass sie zur Selbstverständlichkeit wurde. Die größte Überraschung kam aber nach dem letzten Arztbesuch. Seine Blutwerte, die früher bedenklich waren, wurden wie von Geisterhand plötzlich wieder völlig normal. Einschließlich seinem Blutdruck.

titel abnehmenKlaus Meyers war von seinem neuen Leben so fasziniert, dass er daraus ein ganzes Buch schrieb. Und er benannte es so, wie er es hautnah erlebt hatte:

wie sie sich schlank und gesund essen und mit Genuss abnehmen.


wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [3]
wallpaper-1019588
Ratchet and Clank: Rift Apart für die PlayStation 5: bunt, laut und so unbekannt bekannt
wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München