Warum nicht eine Ausbildung im Handwerk ? Das sind echte Allrounder ! Hier die Top Ten Berufe:

Freie Lehrstellen hier, Jugendliche ohne Ausbildungsplatz dort. Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt ist angespannt. Auch das Handwerk bekommt das zu spüren. Handwerkliche Berufe sind bei Jugendlichen jedoch immer noch beliebt - vor allem bei Männern. Denn immer noch gilt: "Handwerk hat goldenen Boden."  Passt, sitzt, wackelt und hat Luft.  Was nicht passt, wird eben passend gemacht - sehr beliebt bei den Maurern !

Warum nicht eine Ausbildung im Handwerk ? Das sind echte Allrounder ! Hier die Top Ten Berufe:

Eine echte Handwerkerin: Frau weiss sich schon zu helfen, oder? Bild pixabay

Die Zahlen der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge gehen überall kontinuierlich zurück – denn Angebot an Lehrstellen und die Nachfrage danach sinken. Im vergangenen Jahr wurden so wenige Ausbildungsverträge geschlossen wie noch nie – insgesamt nur 530.700 (-3,7 Prozent).
Doch obwohl auch das Handwerk von dem Rückgang betroffen ist (-3,5 Prozent im Vergleich zu 2012), gibt es auch eine gute Nachricht. Denn das Handwerk ist nach wie vor ein sehr beliebter Ausbildungsbereich – mehr als ein Viertel aller Ausbildungsverträge wurden 2013 hier geschlossen. Nur in Industrie- und Handel machen noch mehr Jugendliche eine Lehre.

Beliebtester Handwerksberuf ist Kfz-Mechatroniker

Und auch bei der Beliebtheit der mehr als 300 verschiedenen betrieblichen Ausbildungsberufe schneidet das Handwerk gut ab. Unter den "Top 15", also den 15 Berufen, in denen 2013 am meisten Neuverträge geschlossen wurden, sind fünf aus dem Handwerk.
Die meisten Jugendlichen, die nicht Kaufmann (Platz 1) oder Verkäufer (Platz 2) werden möchten, entschieden sich für eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (Platz 3). Rund 19.300 Auszubildende begannen im vergangenen Jahr hier eine Lehre. Und die Betriebe in der Industriemechaniker-Branche schlossen von den 300 verschiedenen Ausbildungszweigen 2013 die achtmeisten Lehrverträge. Die Elektroniker rangieren auf Platz elf, die Friseure auf dem zwölften Platz und die Anlagenmechaniker Sanitär und Heizung auf Rang 14.

Friseurin bei Frauen Handwerksberuf der Wahl

Bei den Männern sind Handwerksberufe sogar noch begehrter: Betrachtet man die Zahlen der neugeschlossenen Ausbildungsverträge für Männer separat stammen fünf der zehn am häufigsten gewählten Ausbildungsrichtungen aus dem Handwerk. So rangiert der Beruf des Kfz-Mechatronikers auf Platz eins – 5,9 Prozent der männlichen Auszubildenden entschieden sich 2013 für eine Ausbildung in dem Gewerk.
Auch auf Rang zwei liegt ein Handwerksberuf: Am zweithäufigsten entschieden sich männliche Jugendliche nämlich für eine Lehre als Industriemechaniker – insgesamt waren es im Vorjahr 12.729. Elektroniker belegen den vierten Platz, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik den fünften und eine Ausbildung zum Koch den zehnten Rang.
Bei den Frauen sind Handwerksberufe hingegen etwas weniger beliebt. Nur zwei der zehn beliebtesten Ausbildungsberufe 2013 sind aus dem Handwerk. Die meisten Mädchen entschlossen sich Verkäuferin, Kauffrau oder Bürokauffrau zu werden. Erst auf Platz sieben liegt der Beruf der Friseurin - 8.727 Verträge wurden 2013 in dem Gewerk geschlossen. Und 7.680 Frauen entschieden sich im vergangenen Jahr, Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk zu werden – das ist Platz 9.

Top Ten der Handwerksberufe

Die meisten Jugendlichen entschieden sich 2013 für eine Ausbildung als Kfz-Mechatroniker - vor allem die Männer. Bei den Frauen war im Handwerk der Beruf der Friseurin am Beliebtesten. Die Top Ten Handwerksberufe nach der Zahl der geschlossenen Ausbildungsverträge 2013.
19.290 Kraftfahrzeugmechatroniker
13.563 Industriemechaniker
11.904 Elektroniker
11.487 Friseur
11.019 Anlagenmechaniker für Sanitär Heizung und Klima
10.395 Koch
8.700 Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk
7.830 Tischler
7.572 Mechatroniker
7.221 Maler und Lackierer
Handwerk
Quelle Deutsche Handwerks Zeitung

wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018)
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Upcycling-DIY: Osterhäschen im Vintage-Look.de
wallpaper-1019588
NEWS: Posthumes Album von Leonard Cohen erscheint im November
wallpaper-1019588
Valiseraalpe
wallpaper-1019588
Lock Up
wallpaper-1019588
La Locanda – italienische Gaumenfreuden in Cala Millor