Warum ich keine Apple-Aktien mehr kaufen würde

Dinge ändern sich. Das ist wohl der ganze normale Lauf des Lebens.

Vor einigen Jahren war ich wirklich ein überzeugter Anhänger von Apple-Produkten. Ich würde nicht so weit gehen zu sagen, dass ich ein Jünger war. Aber die Produkte haben mich überzeugt. Apple hatte für mich einen hohen Qualitätsstandard und ich hatte überdies das Gefühl, einen Underdog zu unterstützen. Appleprodukte zu benutzen war ein Ausdruck des eigenen Individualismus. Steve hat einen prima Job gemacht. Seitdem er weg ist, hat sich meine Wahrnehmung der Marke deutlich geändert.
Man könnte jetzt sagen, es ist doch nicht möglich, dass die ganze Marke an einem Menschen hing. Doch mein Eindruck ist, dass es dennoch so war.

Es sind ganz konkret einige Dinge, die mich nun dazu bewogen haben, außer meinem iPad und meinem iPod Shuffle meinen anderen Appleprodukten eine eBayreise angedeihen zu lassen.

  • In meinem Bekanntenkreis haben mir zwei Leute erzählt, dass ihre Stromkabel vom Powerbook durchgeschmort sind. So etwas darf nicht passieren, wenn man in diesem Preissegment unterwegs ist.
  • Nachdem sich bestimmt tausende von Leuten Geräte gekauft haben, die den breiteren iPhone-Anschluss unterstützen (Ladestationen, Lautsprecher, etc.), besaß Apple die Frechheit, nicht auf Mini-USB zu gehen wie der Rest der Welt, sondern wieder einen EIGENEN Anschluss mitzuliefern. Um mit dem neuen iPhone oder iPad-Mini die alten Geräte weiterhin nutzen zu können, kann man selbstverständlich einen Adapter kaufen. Für die üblichen überteuerten 39,90 Euro (gefühlt).
  • Und schlussendlich merkt man an der Werbung und den “neuen” Produkten, dass die Vorreiterrolle in Sachen Innovation eindeutig gestorben zu sein scheint. Ich sehe immer noch das Plakat vor mir mit “Das neue iPad – mit dem beeindruckenden Retina-Display!”.

Apple, wollt Ihr mich verarschen?!? Wenn ich so darüber nachdenke, ist es eigentlich genau das Gefühl, das geblieben ist. Diese Marke hat mich als Kunden verloren. Der gefühlte Mehrwert bei der Benutzung der Produkte bleibt aus. Schade, aber so werdet ihr mit mir keine Geschäfte mehr machen und Windows fühlt sich gar nicht mehr so fremd an…


wallpaper-1019588
Entmenschlichung: die Rolle der Frau und des Mannes in der modernen Gesellschaft
wallpaper-1019588
Breichiau Hir: Ganz eigen
wallpaper-1019588
MCU #18 | In BLACK PANTHER spielt Marvel ein Game of Thrones
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Christkindlmarkt in Mariazell
wallpaper-1019588
Heute ist Welttag des Buches!
wallpaper-1019588
Erzähl doch mal ...
wallpaper-1019588
Kaputt gespielt
wallpaper-1019588
Videopremiere: Gregor McEwan – The Wrinkle In Time