Warum haben Finnmesser eine kurze Klinge?

Warum haben Finnmesser eine kurze Klinge?Dieser Tage wurde ich gefragt, warum Finnmesser der Messerschmiede Iisakki Järvenpää so kurze Klingen haben. Liegt doch die Klingenlänge dieser Messer im Regelfall bei 100 mm und darunter. Dies erklärt sich recht einfach:
Messer mit einer kurzen Klinge lassen sich viel viel sicherer beim Schnitt führen als Messer mit einer langen Klinge. Damit sinkt die Verletzungsgefahr und der Schnitt lässt sich sicherer führen. Weiterhin sind die zwischen 2 und 3 mm dicken Klingen sehr stabil und biegen sich nicht. Auch das ist sehr wichtig. Eine dünnere Klinge rutscht leicht beim ausweiden von Wildbret oder Fisch ab. Deshalb sind die Klingen echter Finnmesser so kurz. Denn:

Messer sind Werkzeuge!


wallpaper-1019588
Vegan Thai Pumpkin Soup
wallpaper-1019588
Ungesühnte Taten verjähren nicht
wallpaper-1019588
BGH-Urteil zum Übernahmeangebot bei der Celesio AG (jetzt: McKesson Europe AG): Preise für Wandelschuldverschreibungen sind zu berücksichtigen
wallpaper-1019588
NEWSFLASH: Turin Brakes, Elaiza, Tim Kamrad und mehr
wallpaper-1019588
Kann ich mir das denn leisten?
wallpaper-1019588
Mediterraner Linsensalat
wallpaper-1019588
Madrid will Innenstadt für „Stinker“ sperren
wallpaper-1019588
Portoerhöhung für Standardbriefe auf 80 Cent