Warum es voll ok ist, als Frau nicht immer verfügbar zu sein

Wer kennt das nicht? Man wartet auf einen "wichtigen" Anruf von dem Typen, den man letztens auf einer Party kennengelernt hat. Jetzt wartet man… und wartet… und waaaaartet. (Gähn)
Er war doch sooo interessiert, der Mister Perfect - oder doch nicht ?!.


Schon meine Uroma sagte mir: "Willst du gelten, mach dich selten". Schöne Phrase - aber wollen wir Frauen uns wirklich immer so erbärmlich lächerlich machen? Wir warten stundenlang auf einen Rückruf, wir starren alle zwei Sekunden auf unser Handy (vielleicht kam ja doch eine SMS), wir schalten alle Telefone und Kommunikationsmittel auf volle Lautstärke - nur um SEINE Rückmeldung/Antwort/ Was-auch-immer auf keinen Fall zu verpassen.


Ernsthaft? Mädels, macht euch mal frei von diesem Schrott! Wir sind hier nicht bei Bauer sucht Frau! Männer bevorzugen selbständige, selbstbewusste Frauen - die, die mit einem Lächeln durch die Welt tänzeln und sich nicht von jeder Kleinigkeit den Boden unter den Füßen wegziehen lassen.
Es ist ok, nicht immer verfügbar zu sein! Die Kerle gucken sich doch auch ein Fußballspiel mit ihren Kumpels an und saufen Bier - denkt ihr echt, da geht jemand ans Handy? Nö - das liegt schön versteckt in der Jackentasche - auf Vibration gestellt.
Also kramt beim nächsten Anflug von wehmütiger "Wartezimmer"- Strategie eure Lieblingszeitschriften raus, lackiert euch mal wieder die Fußnägel oder guckt eure Lieblingsserie zu Ende! Aber wartet nicht 24/7 auf SEINEN Anruf! Davon hängt nicht euer Leben ab, sondern nur eure Würde, die danach übrigens zwei Stockwerke tiefer schlummern darf.
Und für diejenigen die nichts mit ihrer Wartezimmer-Zeit anzufangen wissen, kommen hier ein paar Hilfestellungen:
+ Schalte dein Handy auf LAUTLOS (!)
+ Lackier dir die Nägel
+ Sortiere deine Nagellacke
+ Lies ein gutes Buch
+ Zocke ein Spiel
+ Mach einen kleinen Mittagsschlaf
+ Koche oder backe etwas
+ aber rufe ihn auf keinen Fall an !
Warum es voll ok ist, nicht immer verfügbar zu sein


wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
Skitour aufs Liebeseck: Von Flachau ins Glück
wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Kürbisdeko
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi A3 Mittelklasse-Smartphone offiziell in Deutschland
wallpaper-1019588
Über Grenzen – auf dem hochalpinen Grenzgänger Wandersteig
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Anna Ternheim – A Space For Lost Time