Warmer Bratapfel-Smoothie {Werbung}

Warmer Bratapfel-Smoothie {Werbung}

Smoothies sind mein „Unter der Woche"-Frühstücksheiligtum. Seitdem ich meinen Mixer habe, wird hier mehrmals die Woche gemixt und püriert. Seitdem es draußen aber so unschön kalt geworden ist, greife ich morgens viel häufiger zu Toast um nicht mit etwas kaltem im Bauch aus dem Haus zu gehen.

Als mich King Digital Entertainment vor einiger Zeit fragte, ob ich auf meinem Blog mal meinen ganz persönlichen „Zaubertrank" vorstellen will, dachte ich natürlich sofort an einen cremigen Smoothie, aber die Lust mich in die Küche zu stellen und einen Smoothie zu mixen, blieb aus - bis ich dann auf die Idee kam, doch einfach mal einen warmen Smoothie zu machen. Und was liegt in der Vorweihnachtszeit näher, als ein Smoothie mit vielen leckeren Weihnachtsgewürzen - so entstand die Idee für einen warmen Bratapfel-Smoothie, der für mich nun mein „Zaubertrank" des Winters ist.

Warmer Bratapfel-Smoothie {Werbung}

Warum aber ein Zaubertrank? Nun, das liegt daran, dass zu den wunderbaren Spielen von King (kennt ihr Candy Crush Soda? Kann jemand bitte mit mir eine Candy Crush Sucht-Selbsthilfegruppe gründen?) das Spiel „ Bubble Witch Saga 2 " gehört. In diesem Spiel muss man durch das Aneinanderreihen von gleichfarbigen „Bubbles" selbige zum Platzen bringen und sich so von Level zu Level hangeln. Für mich haben solche Spiele ein unheimliches Suchtpotential. Bei Bubble Witch Saga 2 kann man Punkte sammeln und diese gegen Zaubertränke (gelbe, rote und blaue) eintauschen, die einem helfen das Level zu meistern. Der gelbe Zaubertrank im Spiel ist übrigens tatsächlich auch mein Favorit - er hilft nämlich indem er einfach Bubbles auflöst - könnte der Bratapfel-Smoothie doch auch einfach Probleme auflösen.

Ein Problem hat dieser köstliche Smoothie aber auf jeden Fall gelöst: Ich kann jetzt morgens wieder genussvoll einen Smoothie schlürfen und fühle mich aufgewärmt und winterlich.

Warmer Bratapfel-Smoothie {Werbung}

Rezept (für eine Portion):

200 ml Mandelmilch
2 Äpfel
1 - 2 Datteln oder 1 EL Ahornsirup
1 TL Kurkuma-Paste (wie man die macht habe ich euch HIER erklärt)
1/2 TL Zimt
1 Prise gemahlene Nelke
1 Prise
1 Prise Kardamon

Zuerst erhitzt du die Mandelmilch, damit du nachher einen warmen Smoothie hast. Währenddessen den Apfel entkernen und kleinschneiden und in einen Mixer geben. Die Datteln ggf. kleinschneiden (je nachdem wie viel Power dein Mixer hat). Nun die Gewürze und die heiße Mandelmilch hinzugeben und alles schön lang mixen, bis es cremig ist. Das kann aufgrund der Apfelschale schon ein paar Minütchen dauern.
In ein Glas geben und warm genießen.

Warmer Bratapfel-Smoothie {Werbung}

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit King Digital Entertainment. Bubble Witch Saga 2 könnt ihr euch für Android oder iOS herunterladen.

Warmer Bratapfel-Smoothie {Werbung}

wallpaper-1019588
Die 5 schönsten Strandclubs Balis und deren Kosten
wallpaper-1019588
Back 4 Blood: Turtle Rock Studios kündigt das Ende des Supports an und kündigt neue Projekte an
wallpaper-1019588
Knockout City schließt seine Pforten am 6. Juni und lebt trotzdem weiter
wallpaper-1019588
Nutze deinen Online-Marketing-Blog, um dich selbst zu stärken