“War schön mit euch!”

Es gibt sie wirklich, die Duplizität der Ereignisse. Als Oma und Opa beim Frühstück saßen, klingelte das Telefon und unsere jüngste Tochter war dran. “Habt ihr Lust, mit in den Zoo zu gehen?”, fragte sie. Da wir den Tag der Deutschen Einheit noch nicht anderweitig verplant hatten, sagten wir zu und verabredeten uns für zwölf Uhr. So blieb uns noch genug Zeit, in Ruhe zu frühstücken und uns stadtfein zu machen. Es dauerte keine fünf Minuten, da klingelte das Telefon erneut. Nun war es unsere älteste Tochter, die nachfragte, was wir denn für den Tag geplant hätten. Sie selbst, ihr Mann und ihr Sohn seien im Zoo mit Freunden verabredet. Was soll ich sagen? Zwei Töchter, ein Gedanke, der sich bei diesem Wetter – strahlender Sonnenschein und blauer Himmel – wahrlich angeboten hat. Und getroffen haben wir uns im Zoo natürlich auch. Dann, nach einem wunderbaren Tag mit der Familie, gab’s zum Abschied von unserem Jüngsten neben einem Küsschen sozusagen noch die Adelung: “War schön mit euch!”

PS: Auf die Idee, in den Zoo zu gehen, waren übrigens auch noch viele andere Berliner und Touristen gekommen. Jedenfalls ersparte uns der Tipp unserer Ältesten, die Tickets online im Internet zu kaufen, längere Wartezeiten.

ZooWenn Löwen in der Nähe sind, ist es auf Omas Armen am sichersten. Man weiß ja nie.


wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Caorle: Aktuelle Wassertemperaturen für Caorle (Italien) an der Adria
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Lina Button
wallpaper-1019588
NEWS: Ilse DeLange veröffentlicht neue Single “Changes”
wallpaper-1019588
Zurück zur Intuition: wie dein Bauchgefühl dir hilft, selbstbestimmter zu leben