|#wannebelike Blogparade| Jaclyn Hill Red Ombré Lips & Glittery Copper Eyes


Die großartigen Mädels Jen und Melli haben eine neue Blogparade ins Leben gerufen: #wannabelike. Hier werden regelmäßig bekannte Youtuber ausgewählt - denn es geht darum einen beliebigen Look auszuwählen und nachzuschminken. 
|#wannebelike Blogparade| Jaclyn Hill Red Ombré Lips & Glittery Copper Eyes
Diesmal geht es um Jaclyn Hill. Wer sich ein wenig für Beauty interessiert, kommt um diese Dame aus den USA wohl nicht herum. Mit fast 2.6 Millionen Zuschauern ist sie in der oberen Riege, dementsprechend hatte sie schon tolle Kooperationen mit verschiedenen Marken. Ich schaue keinen Youtuber regelmäßig, verfolge aber manche bei Snapchat (blushaholic.de). Jaclyn ist das quirlige typische American Girl - kann man mögen, muss man nicht. Ihre Looks, meistens eher warm, sind aber immer sehr schön und absolut zum Nachschminken geeignet. Deshalb mache ich super gerne mit :).
|#wannebelike Blogparade| Jaclyn Hill Red Ombré Lips & Glittery Copper Eyes
Als Look habe ich mich für den Morphe 350 Look entschieden - hauptsächlich aufgrund der Lippen. Die Palette habe ich sowieso nicht, dauernd ausverkauft. Daher musste ich mir hier ein wenig anders helfen. Auch hat mich der fehlende Lidstrich ein wenig gestört - und meine untere Wasserlinie färbe ich eigentlich nie schwarz, ist dann auch leider nicht so rauchig wie bei Jaclyn geworden.
|#wannebelike Blogparade| Jaclyn Hill Red Ombré Lips & Glittery Copper Eyes
Diese Ombré Lips gefallen mir unheimlich gut, hach! Werde ich jetzt öfter mal in den Alltag integrieren. Ansonsten habe ich die warmen Augen mit der Too Faced Chocolate Bar, ColourPop Lidschatten und einem Pigment von Mac geschminkt. Mit Glitter wäre das natürlich noch geiler geworden, aber habe ich nicht.
|#wannebelike Blogparade| Jaclyn Hill Red Ombré Lips & Glittery Copper Eyes
|#wannebelike Blogparade| Jaclyn Hill Red Ombré Lips & Glittery Copper Eyes
Alles in allem schminke ich nicht so gerne mit solchen warmen Farben, hier hat es mir ganz gut gefallen. Um auch den Wangen ein wenig Wärme zu verleihen, habe ich mit dem Hoola Bronzer von Benefit konturiert und als Blush Sleek Pan-Tao genutzt - ein warmes Orange. Highlighter ist Perfect Topping von Mac.
|#wannebelike Blogparade| Jaclyn Hill Red Ombré Lips & Glittery Copper Eyes
Auf das bewegliche Lid habe ich Sequin von ColourPop gegeben und darüber das feuchte Pigment Pink Bronze von Mac. In der Lidfalte ist Drift von ColourPop, abgedunkelt habe ich mit den dunklen Schokotönen der Too Faced Chocolate Bar Palette. 
|#wannebelike Blogparade| Jaclyn Hill Red Ombré Lips & Glittery Copper Eyes
Die Lippen habe ich mit ColourPop Avenue ausgefüllt und in die Lippenmitte ein wenig Lime Crime Suedeberry gegeben. Rote Ombré Lippen sind wohl meine neue Leidenschaft.
|#wannebelike Blogparade| Jaclyn Hill Red Ombré Lips & Glittery Copper Eyes
Hier seht ihr nochmal die benutzten Produkte. Ich freue mich schon auf die nächste Vorlage :)!

|#wannebelike Blogparade| Jaclyn Hill Red Ombré Lips & Glittery Copper Eyes
Wie gefällt euch der Look? Was haltet ihr Von Jaclyn Hill?
Alles Liebe|#wannebelike Blogparade| Jaclyn Hill Red Ombré Lips & Glittery Copper Eyes

wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
Samsung Gear S3 classic/frontier erhalten neues Firmware-Update
wallpaper-1019588
Was bleibt ist die Story, was kommt ist der Job
wallpaper-1019588
Forscher entdecken Mikroplastik im menschlichen Darm
wallpaper-1019588
Lidl Schweiz lanciert auf dem “Weltklasse-Netzwerk” von Salt ein Mobilfunkangebot
wallpaper-1019588
… und schon wieder Käsekuchen
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: Update auf EMUI 9.1 via HiCare-App verfügbar
wallpaper-1019588
Synchronbacken #37 - Mein Quattro Formaggi Brot