Walnuss-Bohnen / Cevizli Fasulye

Walnuss-Bohnen / Cevizli Fasulye Als ich ein Anruf bekommen habe, ging ich zur Küche und kochte was schnelles. Im Moment backe ich öfter  Teigtaschen mit Vollkornmehl und serviere mit verschiedene Gemüse oder Salate. Bohnen mit Tee und Börek ist etwas ungewöhnlich. Aber warum nicht? Es ist doch gesund und lecker. Ich habe die Bohnen in Olivenöl und mit viel Zwiebel und Walnüsse gekocht.
500 g breite Bohnen
250 g Zwiebel
100 g Walnusskerne
3-4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Die Bohnen spitzen entfernen, in 2 cm breite Stücken schneiden, waschen. Zwiebel schälen und fein schneiden. In eine mittelgroße Topf bei mittlere Hitze Olivenöl erhitzen. Zwiebel darin glasig an dünsten. Bohnen zugeben, zusammen 5-6 Minuten unter Rühren an dünsten. 200 ml heisses Wasser, Salz und Pfeffer hinzufügen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 20-25 Minuten kochen, bis die Bohnen weich sind. Walnusskerne hinzufügen und vom Herd nehmen, gekühlt servieren.


wallpaper-1019588
Weltpremiere: AIDAcara erobert als erstes Schiff von AIDA Australien
wallpaper-1019588
MCU #18 | In BLACK PANTHER spielt Marvel ein Game of Thrones
wallpaper-1019588
Geschenke-Tipp zur Geburt -Personalisierte Holzwürfel von Avie-Art + VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
Basenreiche Ernährung im Überblick
wallpaper-1019588
Trailrunning – Tipps für einen einfachen Einstieg
wallpaper-1019588
Couch Disco 020 by Dj Venus (Podcast)
wallpaper-1019588
„The Beach Bum“ – Abgedrehte Komödie mit Matthew McConaughey