Wall Street Killer

Wall Street Killer

Bret Easton Ellis: American Psycho

Der Roman war 1991 ein Skandal und eine Provokation, heute ist er ein zeitgeschichtliches Dokument mit noch nicht erloschener Gültigkeit. Ellis erzählt die Geschichte des sehr wohlhabenden New Yorker Investmentbankers Patrick Bateman (27). Dessen Welt besteht (zunächst) im Wesentlichen aus Designer-Klamotten, Reservierungen in angesagten Restaurants und Clubs, Ausleihe von Porno- und Gewalt-Videos, Betrachtung von Vormittags-Talkshows, Selbstoptimierung des eigenen Körpers im Fitness- und Sonnenstudio, Sex mit diversen Frauen im Luxus-Apartment, dazu heftiger Tabletten und Drogen-Konsum. Eher am Rande erfährt man auch von seiner "Arbeit" im Büro, darüber will er nicht sprechen, "weil ich sie hasse" ...

Ausführliche Rezension unter Lese.Protokoll



wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze
wallpaper-1019588
Death Stranding: Tipps für einen guten Start
wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor