Walkers Almond Shortbread, Orange Viennese Biscuits und Pure Butter Mini Choc Chip Shortbread Rounds

Mit diesen drei Kekspackungen ist mein Ausflug in die schottische Kekswelt von Walkers vorerst beendet.
Bis auf wenige Ausnahmen war ich von den Sorten durch und durch angetan.
Bei keinem Gebäckhersteller habe ich bisher eine so hohe, gleichbleibende Qualität erlebt.
Hoffentlich sehe ich das nach diesem Test auch noch so. Walkers Almond Shortbread, Orange Viennese Biscuits und Pure Butter Mini Choc Chip Shortbread Rounds
Aussehen/Geschmack:
Almond Shortbread:
Walkers Almond Shortbread, Orange Viennese Biscuits und Pure Butter Mini Choc Chip Shortbread RoundsDie erste Packung hält gleich eine unerfreuliche Überraschung bereit.
Denn nachdem ich die Kekse von ihrer Packung befreit habe, finde ich jeden einzelnen Keks in mindestens zwei Teile zerbrochen vor. Die meisten Kekse sind noch kleiner zerstückelt.
Das beeinflusst den Geschmack zwar nicht, sieht aber auf Fotos blöd aus und steigert auch meinen Appetit nicht.
Lange Rede, kurzer Sinn. Einen feinen Butterduft sondern die Kekse wie immer ab. Aber noch keine Spur von Mandeln.
Obwohl ich die Packung gerade erst geöffnet habe, sind die Keksteile sehr weich. Das Mindesthaltbarkeitsdatum zeigt den 31.03.2012 an. Das könnte der Grund sein. Auch wieder nicht die Schuld von Walkers, aber trotzdem unerfreulich.
Die Mandelstücke kann man in den Keksen zwar gut erkennen, sie sind auch ausreichend vorhanden. Aber vom Geschmack hatte ich viel mehr erwartet.
So sind vor allem die 29% Butter erkennbar.
Wahrscheinlich schmecken die Kekse frisch hergestellt viel intensiver.
Insgesamt ein leckeres Shortbread mit ein paar vereinzelten, nussigen und wenigen salzigen Akzenten.
7,5 Punkte.
Walkers Almond Shortbread, Orange Viennese Biscuits und Pure Butter Mini Choc Chip Shortbread Rounds
Inhalt/Preis:
150 Gramm. Bei Rewe für 3,49 Euro zu haben.
Zutaten:
Weizenmehl, Butter (29%), Zucker, Mandeln (5%), Salz.
Nicht geeignet für Menschen mit Nussallergie.
Orange Viennese Biscuits:
Walkers Almond Shortbread, Orange Viennese Biscuits und Pure Butter Mini Choc Chip Shortbread RoundsWieder was dazugelernt. Nämlich, dass Spritzgebäck in Großbritannien "Viennese", heißt.
Warum? Keine Ahnung. Vielleicht wurde Spritzgebäck in Wien das erste Mal hergestellt.
Auf jeden Fall wurden die hübschen süßen Mürbeteigkekse hier mit Orangen bestückt.
Die Textur ist mürbe, gleichzeitig jedoch zart und der Keks scheint fast im Mund zu schmelzen.
Der Butteranteil ist mit 34% nochmal höher als bei den Mandelkeksen und somit auch noch einen Tick intensiver im Geschmack.
Teilweise sind kleine Orangenschalenstückchen in den Keksen zu erkennen. Allerdings schmecken die 
Teile eher bescheiden zitrusfruchtig. Eine Prise Salz bildet einen netten Kontrast.
Walkers Almond Shortbread, Orange Viennese Biscuits und Pure Butter Mini Choc Chip Shortbread RoundsDie Wiener Gebäckstücke sind lecker, keine Frage. Aber vom Aroma her gesehen kein Vergleich zum Orange Royals Shortbread.
7,4 Punkte. 
Inhalt/Preis:
150 Gramm haben bei Edeka 2,69 Euro gekostet.
Zutaten:
Weizenmehl, Butter (34%), Zucker, kandierte Orangenschale (4%), (Orangenschale, Glukose-Fruktose-Sirup, Zucker, Zitronensäure), Magermilchpulver, natürliche Aromastoffe, Salz.
Nicht geeignet für Menschen mit Nussallergie.






Pure Butter Mini Choc Chip Shortbread Rounds:
Walkers Almond Shortbread, Orange Viennese Biscuits und Pure Butter Mini Choc Chip Shortbread RoundsDie einzigen Walkerskekse, die ich bisher im Miniformat gesehen habe.
Das veränderte Format scheint sich positiv auf die Verteilung der Zugabe, in diesem Fall Schokostückchen, auszuwirken. Denn sie wurden, genau wie auf dem Foto zu sehen, ziemlich gleichmäßig auf jedem Minikreis verteilt.
Geschmacklich gesehen kann ich mich auch nicht beschweren. Denn ich bekomme genau das, was ich von Walkers Choco Chip Shortbread erwarte.
Ein leckeres, mit Butter vollgestopftes, zartes Gebäck mit lauter kleiner, schmackhafter Vollmilchschokobröckchen.
Die kleine, mundgerechte Form macht das Erlebnis noch angenehmer.
Ein schokogespickter Keks, wie er sein muss.
8 Punkte.
Walkers Almond Shortbread, Orange Viennese Biscuits und Pure Butter Mini Choc Chip Shortbread RoundsInhalt/Preis:
Die Packung Walkers Chocolate Chip Rounds wiegt 125 Gramm und kostet bei candyandmore.de 2,49 Euro.
Zutaten:
Weizenmehl, Butter (26%), Zucker, Schokoladenchips (10%) (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithin; Aroma: Vanille), Salz.
Nicht geeignet für Nussallergiker.

wallpaper-1019588
Bananenpflanze Pflege – Alles, was Sie wissen müssen
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Salat essen?
wallpaper-1019588
Review zu Unter der Oberfläche, Einzelband
wallpaper-1019588
Agave Pflege – Wissenswertes über die Sukkulente