Walk of Fame für Deutschland

Walk of Fame für Deutschland

Quelle: dapd / Michael Gottschalk

Es ist kaum zu glauben, aber es ist wahr. Deutschland hat jetzt seinen eigenen Walk of Falem, der bei uns 'Boulevard der Stars' heißen wird. Mitten in der Hauptstadt des Landes, am Potsdamer Platz, hat Bürgermeister Klaus Wowereit am Freitag während einer großen Zeremonie die ersten 40 Sterne enthüllt.
Zu den ersten geehrten Schauspielern, Regisseuren, Musikern, Produzenten und Künstler gehören unter anderem Marlene Dietrich, Billy Wilder, Romy Schneider, Wim Wenders, Doris Dörrie, Armin Mueller-Stahl und Klaus Doldinger. Die ersten Sternenträger wurde durch eine fünfköpfige Jury ausgewählt. Ihr steht Berlinale-Chef Dieter Kosslick vor. In einem Interview mit der "BZ" sagte er: " Wir haben schon wieder eine lange Liste, auf denen die nächsten Ausgezeichneten stehen.

Genau befindet sich der Boulevard der Stars auf dem Mittelstreifen der Potsdamer Straße und ist jetzt für jeden zu bestaunen. Den werde ich mir wohl irgenwann mal ansehen gehen.
Quelle

wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
Von unsichtbaren Machtverhältnissen – Culk im WhatsApp-Talk
wallpaper-1019588
Spruche zum geburtstag 30er
wallpaper-1019588
Rosalía: Treueschwur
wallpaper-1019588
Vanessa Mai – Für Immer ( Album )
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 18 freund