Waldbrand in Son Ordines durch die “Verbrennung von Stoppeln” verursacht

Das Institut Balear de la Natura (Ibanat) hat am Donnerstag (07.03.2019) berichtet, dass der in Son Ordines ausgebrochene Waldbrand durch die “Verbrennung von Stoppeln” auf einer Finca verursacht wurde.

Der Geschäftsführer von Ibanat, Joan Ramon Villalonga, erklärte, dass das Feuer durch eine Person verursacht wurde, die in der Gegend arbeitete, und es dann “außer Kontrolle” geraten ist.

Waldbrand Ordines durch “Verbrennung Stoppeln” verursacht
Waldbrand in Son Ordines durch die “Verbrennung von Stoppeln” verursacht

Es wird erwartet, dass das Feuer an diesem Donnerstag stabilisiert wird, da dies Mittwochabend aufgrund der durchgeführten Löscharbeiten sich nicht ausgebreitet hat.

Auf der anderen Seite hat Villalonga detailliert beschrieben, dass nach der Stabilisierung der betroffene Bereich mit Präzision bestimmt werden kann, aber nach seinen Angaben wird er voraussichtlich zwischen fünf und neun Hektar groß sein.

Der Geschäftsführer von Ibanat hat erklärt, dass, wenn die Bedingungen so bleiben und es nicht regnet, die gefährliche Jahreszeit vorgezogen werden kann, die normalerweise am 1. Mai aktiviert wird; man die Zahl der Mitarbeiter, die zum Löschen von Bränden eingesetzt werden, erhöhen oder alternativ das Verbot des Verbrennens vorziehen wird.

Darüber hinaus hat er gesagt, dass seit dem vergangenen Jahr, ab dem 16. April, die Zahl der mit Löschaufgaben betrauten Personen gestiegen ist, die für sechs Monate aktiviert wird.

Foto: IBANAT

Waldbrand in Son Ordines durch die “Verbrennung von Stoppeln” verursacht10 (99.56%) | 183 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
Horizon Zero Dawn – Remake für PS5 Gerüchten zufolge bei Sony in Entwicklung
wallpaper-1019588
Dome Keeper – was steckt hinter dem Steam Hit mit Roguelike Mechaniken
wallpaper-1019588
Potion Permit – erlebe eine entspannte Lebenssimulation als Pharmazeut eines kleinen Dorfes
wallpaper-1019588
Nier: Automata End of Yorha Edition – auch auf Switch noch ein Actionfest?