Wal in Cala Millor gestrandet

Am späten Samstag (26.01.2019) bemerkten zahlreiche Personen einen toten Wal am Strand von Cala Millor. Sie verständigten die Behörden und die Policia Local.

Die örtliche Polizei und die Guardia Civil sowie technisches Personal wurden in den Bereich gerufen und bestätigten später den Tod des Tieres. Was mit diesem etwa 15 Meter langen Exemplar des Finnwals passiert sein könnte, ist derzeit nicht bekannt.

Cala Millor gestrandet

Experten vermuten, dass angesichts des geringen Gewichts des Wals die Todesursache der Verzehr von Kunststoff / Plastikmüll sein könnte. Dies wird jedoch erst durch eine Autopsie bestätigt.

https://www.mallorca-services.es/wp-content/uploads/51264062_129805118059537_333829783319900432_n.mp4

Video: IB 3

Wal in Cala Millor gestrandet9.9 (98.99%) | 455 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
Tiefe Liebeslabyrinthe
wallpaper-1019588
Kohlrabi und Gurke auf Dickmilch, Saibling und Estragon
wallpaper-1019588
Danke heißt nicht immer nur „Merci“
wallpaper-1019588
Bundesverfassungsgericht: Abfindung nur für Mitglieder der Gewerkschaft ?
wallpaper-1019588
Skifahren in der Skiregion Dachstein West in Gosau
wallpaper-1019588
Die 12 besten SUP-Spots und Touren-Reviere in Deutschland und Europa
wallpaper-1019588
Vom Loslassen: Die ersten Vorboten
wallpaper-1019588
Auch Hurrikan Michael konnte diese Ironwoman nicht stoppen