W7 In The Buff – Hält was es verspricht

Ich war schon immer scharf auf die Urban Decay Paletten. Aber ich sehe es nicht ein, unmengen an Geld dafür auszugeben. Ich will Lidschatten bezahlen, keinen Markennamen. Also suchte ich nach einer Alternative, die sich preislich in angenehmeren Sphären befindet. Fündig geworden bin ich dann bei W7 Cosmetics. Die Paletten sahen gut aus, und die bisherigen Bewertungen waren top. Also wurde zugeschlagen. Bestellt hatte ich die Palette über Amazon, da sind die Preise nochmal angenehmer, als in manch anderem Shop.

Als die Lieferung endlich ankam, konnte ich es nicht sein lassen, und musste sofort ausprobieren. Die Pigmentierung ist Wahnsinn. Auf dem Bild seht ihr jeweils eine Schicht, mit dem beiliegenden Pinsel aufgetragen. Es sind zwei sehr schöne helle Töne dabei, die sich super für Highlights eignen. Das Tiefschwarz ist für mich eh unabdinglich, darüber habe ich mich sehr gefreut. Und auch alle anderen Töne sind einfach nur schön. Von leicht rosa-braun, über gold bis braun ist alles dabei.

12 Farben, alle im Nude Bereich. Von Highlight bis Tiefschwarz.

12 Farben, alle im Nude Bereich. Von Highlight bis Tiefschwarz.

Auf den Augen kommen die Farben aber erst richtig zur Geltung. Ich habe einen Mix aus 5 Farben genommen. Unter anderem Gold, was ich sonst nie nutzen würde. In Kombination sieht dies aber wirklich gut aus. Wem die Urban Decay Paletten zu teuer sind, und wer auf eine günstige Alternative aus ist, der ist mit den W7 Paletten wirklich gut beraten. Bei mir ziehen demnächst noch die “Nude” und die “Nights” ein. Und wer mag kann hier W7 In The Buff bestellen.

Highlight im inneren Augenwinkel, Gold, braun und schwarz auf dem beweglichen Lid, der zweite Highlighter unter dem Brauenbogen.

Highlight im inneren Augenwinkel, Gold, braun und schwarz auf dem beweglichen Lid, der zweite Highlighter unter dem Brauenbogen.


wallpaper-1019588
Aus dem Leben einer Unity-Entwicklerin – Interview mit Vanessa Lochmann von upjers
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schneerosen
wallpaper-1019588
One Way Einreise ohne Rückflug Ticket: 7 Wege zum „Weiterflug“
wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
Fast 27 Millionen Dollar für einen Magritte
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Wutanfall statt Sonnenuntergang?
wallpaper-1019588
20 Jahre Musikschule Mariazellerland – Festakt – Fotos
wallpaper-1019588
Instagrams verräterisches DSGVO-Werkzeug