VPN mit Fritzbox für iPhone, iPad, iPod touch oder iPad Pro einrichten

Ein VPN ist mit einer FritzBox schnell eingerichtet. In der Fritzbox unter Internet – Freigaben – VPN ein VPN User bzw. VPN Verbindung hinzufügen, und dann im Apple Gerät:
VPN mit Fritzbox für iPhone, iPad, iPod touch oder iPad Pro einrichten

  • Wählen Sie auf dem Homescreen Ihres iPhones, iPads, iPod, iPad Pro touch das Symbol „Einstellungen„.
  • Öffnen Sie das Menü „Allgemein / VPN / VPN hinzufügen„.
  • Wählen Sie als VPN-Betriebsmodus „IPSec„.
  • Tragen Sie in die Felder folgende Angaben ein:

Wo TODO steht, die Angaben aus der Fritzbox übernehmen.
Beschreibung, das ist der Fritzbox Name: TODO
Server: TODO.myfritz.net
Account: TODO VORNAME NAME
Kennwort: Kennwort des FRITZ!Box-Benutzers „TODO VORNAME NAME“
Zertifikat verwenden ist deaktiviert
Gruppenname: TODO VORNAME NAME
Shared Secret: TODO DAS SECRET
Wählen Sie für „Proxy“ die Einstellung „aus„.
Beenden Sie die VPN-Einrichtung mit „Sichern„.

Checken der Verbindung durch anklicken von Status. Nach ein paar Sekunden muss „Verbunden“ angezeigt werden.

Ähnliche Artikel:

  1. Wie kann mit einer FritzBox 7490 ein VPN Zugang für iPhone, iPad oder iPadMini eingerichtet werden?
  2. Neue FritzBox Firmware 6.05 (eher Bug fix als Neue Features)
  3. iPhone 6 plus: VPN on Demand mit IPSec unter iOS 8 mit “shared secret” möglich

wallpaper-1019588
Dürfen Hunde laktosefreie Milch trinken
wallpaper-1019588
The Calling: Cthulhu Chronicles
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Honor Magic4 Lite 5G aktuell mit 50 Euro Rabatt
wallpaper-1019588
#1210 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2022 ~ Juli