Vortrag in München: SIMPLONIK, die Wissenschaft der Einfachheit

Vortrag in München: SIMPLONIK, die Wissenschaft der EinfachheitSelbstheilung mit Simplonik, Mineralien und basischem AktivWasser.

Neue Zeit und neuer Ort:
Dienstag, den 14.12.2010 um 18 Uhr bis 19.50 Uhr
im Werkstattkino, Fraunhoferstraße 9, 80469 München

Ist im Innenhof, schlechte Parksituation, Eintritt 9 €

Folgende Themen werden im Mittelpunkt stehen:

  1. •Wie und warum man mit Simplonik – Der Wissenschaft von der Einfachheit – sein Leben vereinfachen kann.
  2. •Warum die heutigen Definitionen von Krankheit und Gesundheit falsch sind und Heilung verhindern
  3. •Warum mit einer Neuordnung der Gedanken- und Gefühlswelt mit Simplonik wirklich tiefe und nachhaltige Erfolge leichter gelingen.
  4. •Warum ein nennenswerter Teil des Körpergewichts aus Schadstoffen besteht und wie man diese durch eine innere Reinigung “entsorgt”
  5. •Warum eine zusätzliche Mineralienversorgung für die gesunde Selbstregulation und lebenslange Vitalität unverzichtbar sind.
  6. •Wie Lebensmittel und genussvolles Essen zum kraftvollen Heilmittel werden
  7. •Wie gutes Wasser und Mineralien die Formgebung des Körpers beeinflussen, denn Töne und Schwingungen sind die Information, die in Form bringen

Fragen der Teilnehmer sind erwünscht und werden den Verlauf mitgestalten.

Dr. Ulrich Mohr  ist meiner Meinung nach DER Mineralien-Experte, wenn es darum geht, mit diesen den Körper wieder in geordnete Bahnen zu lenken. Denn wenn man den Körper verbrennt, bleiben nur noch diese Ursubstanzen übrig. Alles andere wird zu Gas und verflüchtigt sich.

Somit bleibt eigentlich nur zu sagen, dass alles andere in der Luft ist und wir nur die Mineralien benötigen. Und natürlich Wasser, am besten antioxidatives, basisches Wasser sowie ein wenig Sonnenlicht. Das erklärt, warum der Mensch viel trinkend immer wieder ohne Probleme fasten kann.

Ich bin jedenfalls schon mal sehr gespannt.


wallpaper-1019588
NEWS: Die Schweiz schickt Luca Hänni zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Ich geh dann mal auf die Piste – mit funktionaler Kleidung
wallpaper-1019588
Zero Waste – Produktdesign aus Kiefernadeln
wallpaper-1019588
Zanzíbar – erstes “Opfer” der Terrassenverordnung in Santa Catalina
wallpaper-1019588
L'Oreal - Color Queen Oil Shadows und Paradise Mascara