Vorspeise mit Kürbis, Lauch und Pilzen

Diese kleine vegetarische Vorspeise war eigentlich nur ein Versuch. Ich wollte auch einmal als Vorspeise so ein kleines Türmchen bauen, wie man es in Restaurants jetzt häufiger mal sieht. Uns haben solche Gerichte bisher immer gefallen, weil ja die Aromen sehr konzentriert werden und zusammenwirken im Mund.  

Vorspeise mit Kürbis, Lauch und Pilzen

Kürbis Lauch Pilze Meerrettich

Bei meinem Versuch habe ich eine gebratene Scheibe vom Butternusskürbis als Unterlage benutzt, darauf leicht gedünsteter Lauch. Der Lauch ist bedeckt mit einer Masse aus Champignons die 10 Stunden oxidieren durften, dann eine Meerrettichcreme und als Abschluss gebratene Buchenpilze. Frau K war ganz angetan von dieser kleinen Vorspeise und mir hat sie auch gefallen, also kommt sie in den Blog.Zutaten für 2:2 etwa 5 mm dünne Scheiben Butternusskürbis (geschält)1 Stück Porree (etwa 10cm, vom hellgrünen Teil)Mildes Rapsöl100 g weiße Champignons1 El Schmand1 El Saure Sahne1 Tl frisch geriebener Meerrettich50 g braune BuchenpilzeLiebstöckelsalz, SalzZubereitung:Die Champignons putzen und möglichst klein hacken oder in einem Food-Processor zerkleinern. Die  Masse dann auf einem Brett oder Teller dünn ausstreichen. Die Champignons dann an der Luft braun werden lassen. Zwei oder dreimal die Masse mischen und neu ausstreichen. Kurz vor dem servieren die Champignonmasse in einer Pfanne mit wenig Öl dünsten und mit Salz abschmecken.Die Saure Sahne mit dem Schmand und dem frisch geriebenen Meerrettich und etwas Salz vermischen und wenigstens 30 Minuten ziehen lassen.

Vorspeise mit Kürbis, Lauch und Pilzen

Kürbis Lauch Pilze Meerrettich

Die Scheiben vom Butternusskürbis in einer Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten leicht anbraten, salzen.Den Lauch putzen und waschen, dann in sehr dünne Scheiben schneiden. In einer kleinen Pfanne etwas Öl erwärmen. Die Lauchscheiben auseinander drücken. Die Ringe dann in dem Öl kurz andünsten, sie sollten noch leicht knackig sein.Die Stiele der Buchenpilze etwas kürzen und die Pilze einige Minuten in etwas Öl anbraten.Anrichten:
Die beiden Kürbisscheiben in die Mitte zweier tiefer Teller legen. Auf die Scheiben einen Speisering setzen. Jetzt als erstes den Lauch verteilen und leicht andrücken. Dann die oxidierten Champignons und darauf die Meerrettichcreme. Die Buchenpilze verteilen und alles mit etwas Liebstöckelsalz bestreuen.

wallpaper-1019588
Coronavirus / Covid-19 auch in Paderborn ein großes Thema
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot
wallpaper-1019588
Yogakissen: Test & Vergleich (12/2021) der besten Kissen für Yoga