{Vorankündigung} Let's bands!

 photo DSC_1517.jpg
Es geht endlich wieder aufwärts. Wer mir bei Facebook folgt, der weiß, dass es mir am Donnerstag nicht ganz so gut ging. Mitten in der Uni hat mich ein fieser Magen-Darm-Virus befallen. Die Sache an sich schien meinem Körper wohl noch nicht unangenehm genug zu sein - er musste es ja unbedingt dann von sich geben als ich weit weg von meinem Zuhause war. So eine drei Stunden Fahrt nach Hause kann wirklich die Hölle sein, wenn man versuchen muss, sämtlichen Mageninhalt mit Gewalt in sich zu behalten...Wie gut, dass man gute Freunde hat, die einen spontan irgendwo im Nirgendwo abholen. Wie blöd, dass mein Magen es nicht bis zur Haltestelle schaffte und es lustig zu finden schien, sich im Zug zu präsentieren. Yaaay. Was ein Spaß sag ich euch...So, wer jetzt nicht schon vor Ekel weggeklickt hat, der darf sich auf die Ankündigung freuen, dass die Sylvi sich bald mal wieder an Sport versucht.Anfänge gab es schon etliche, nur das Durchhalten ist immer so verflixt schwer.Mal schauen, wie es mit meinem Mini-Gym von Let's Bands* funktionieren wird.Was das ist?! Das sind Gummibänder in verschiedenen Stärken, die samt einem Trainingsplan daherkommen.Durch diese Bänder werden die Muskeln bei entsprechenden Übungen noch stärker beansprucht bzw. gefördert als so schon. HIER könnt ihr euch gerne einmal den Imagefilm ansehen.In nächster Zeit bekommt ihr auch noch den einen oder anderen Erfahrungsbericht mit mir und von mir.Ich lege mich jetzt aber dennoch wieder hin, denn ganz so topfit bin ich dann doch noch nicht.Stay tuned, wenn ihr bald mehr erfahren wollt :). photo DSC_1521.jpgKennt ihr Let's Bands schon? Wenn ja, was haltet ihr generell davon und wie integriert ihr etwas Fitness in euren Alltag?*Werbung

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?