Von Wohnträumen und schicken Tretern – ein Bummel durch die Oberdorfstrasse im Zürcher Niederdorf

Von Wohnträumen und schicken Tretern – ein Bummel durch die Oberdorfstrasse im Zürcher Niederdorf

Wie war Euer Wochenende? Hattet Ihr auch das Glück, dass Eure Stadt am Samstag mit herrlichstem  Sonnenschein verwöhnt wurde? Zürich durfte sich auf jeden Fall über einen herrlichen Sonnensamstag freuen. Eigentlich hätte ich den Tag am See verbringen sollen, aber ich hatte ein paar auserkorene Zielobjekte, die ich unbedingt erkunden wollte.

Also, los geht’s entlang der Oberdorfstrasse im Zürcher Niederdorf. Ob seht Ihr das Fotos eines zauberhaften Blumengeschäfts und schräg gegenüber befindet sich ein ziemlich cooler Schuhladen namens Monsieur Dubois. Das Besondere daran – die Räumlichkeiten sind komplett gekachelt. Hübsch. Sehr hübsch. Da könnt’ man kurzfristig von den Schuhen abgelenkt werden. Auch die Internetseite ist so hübsch. Findet Ihr nicht?

Von Wohnträumen und schicken Tretern – ein Bummel durch die Oberdorfstrasse im Zürcher Niederdorf

Von Wohnträumen und schicken Tretern – ein Bummel durch die Oberdorfstrasse im Zürcher Niederdorf

Weiter geht’s. Und schnell kommt man zu einem kleinen, feinen Einrichtungsträumchen: Somea. Es duftet herrlich nach Seife, die Kleinmöbel beherbergen hübsche Stoffbezüge, Kissen und Wohnaccessoires. Ich wäre nicht die madame, wenn ich dort nicht gleich fündig geworden wäre. Schließlich ist auf unserem Tagesbett noch viel Platz für hübsche Kissen (s. auf dem Foto unten).

Von Wohnträumen und schicken Tretern – ein Bummel durch die Oberdorfstrasse im Zürcher Niederdorf

Von Wohnträumen und schicken Tretern – ein Bummel durch die Oberdorfstrasse im Zürcher Niederdorf

Von Wohnträumen und schicken Tretern – ein Bummel durch die Oberdorfstrasse im Zürcher Niederdorf

Zwar ohne Beute, aber trotzdem beseelt endete mein Besuch bei Contra-Punkt in der Weiten Gasse (Niederdorf, Zürich). Ein wunderschönes Einrichtungshaus. Hier findet man auf rund 100 Quadratmetern eine inspirierende Mischung aus Altem und Neuem.

Von Wohnträumen und schicken Tretern – ein Bummel durch die Oberdorfstrasse im Zürcher Niederdorf

Und wenn man dann die Oberdorfstrasse weiter Richtung Hauptbahnhof läuft, durch die Kirchgasse, Münstergasse und dann rechts in die Spitalgasse abbiegt, dann erreicht man ein – Stop – das verrat ich Euch morgen. Schaut doch unbedingt wieder vorbei, um zu erfahren, in welches Paradies mich mein Niederdorf-Bummel geführt hat.

Auch über Facebook oder per Newsletter (Einfach in der rechten Spalte Deine e-Mail-Adresse eintragen und abschicken) halte ich Euch immer und gern auf dem Laufenden.

Eine tolle Woche wünsch ich Euch!

(Fotos: madamechoufleuse)



wallpaper-1019588
5 ausgezeichnete Gründe warum Du einen Fitness Tracker brauchst
wallpaper-1019588
[Aktion] #scolivia - Buchvorstellung #1
wallpaper-1019588
„Tsubasa: Dream Team“ erscheint im Dezember
wallpaper-1019588
Backst Du heut nicht backst Du morgen – Rustikale Brötchen „no knead“
wallpaper-1019588
Das DSGVO-Webinar beginnt in wenigen Minuten ...
wallpaper-1019588
Hurra.....
wallpaper-1019588
Erlebt in der Natur #28 Köln 1/3
wallpaper-1019588
Konzertbericht: Godspeed You! Black Emperor (25.04.2018, Salzhaus Winterthur)