Von welchem/r Autor/in hast du gefühlt die meisten Bücher?

montagsfrage

Endlich mal wieder eine Frage, bei der ich mich nicht aufs Glatteis wagen muss und die frau anhand von Fakten beantworten kann:

  1. Stephen King mit 62 Büchern (da fehlen allerdings noch 8, die entweder unter dem Alias Bachmann oder mit einem anderen Autor geschrieben wurden)
  2. Marry Higgins Clark mit 40 Büchern
  3. Tess Gerritsen mit 24 Büchern
  4. Elizabeth George mit 21 Büchern
  5.  Joy Fielding mit 20 Büchern

Nicht zu vergessen V.C. Andrews, von der hier jedes in Deutschland erschienene Buch im Schrank steht.

Die Teilnehmerliste der Leseratten, die diesmal an der von Paperthin ins Leben gerufene und vom Buchfresserchen weitergeführten Aktion mitgemacht haben, findet ihr übrigens hier.

21.09.15 | 99 Wörter | 1 Kommentar | © durchgelesen

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte