Von Stippvisiten in der Notaufnahme und Frühlingsbasteln {Wochenende in Bildern}

Am Samstag hatten wir einen kleinen Schreckmoment, der uns in die Notaufnahme geführt hat. Zum Glück war alles gut und wir konnten den Rest des Wochenendes genießen und die Frühlings- und Osterbastelei einläuten.

Samstag

Wochenende in Bildern

Wer kann diesem Blick widerstehen? Nach einem schnellen Frühstück für die Kinder geht es erstmal raus mit Molly.

Wochenende in Bildern

#wazifubo in der örtlichen Notaufnahme.

Am Vormittag sind Hund und Kind etwas aneinander geraten – der Hund schlief, die Prinzessin hat ihn irgendwie erschreckt, ich habe ein Bellen gehört und dann hatte sie plötzlich einen Kratzer an der Nase. Da unklar war, ob der Hund sie mit der Pfote oder den Zähnen erwischt hat, sind wir vorsorglich ins Krankenhaus gefahren – Hundebisse sind ja nicht ganz ungefährlich.

Zum Glück ist alles gut und wir können gleich wieder nach Hause.

Trotzdem an dieser Stelle nochmal ein Aufruf an alle Hundebesitzer mit kleinen Kindern im Haus: Lasst die Kinder nie mit dem Hund alleine. Selbst der liebste Familienhund kann unter den richtigen Voraussetzungen mal zuschnappen und Kleinkinder sind ziemlich unberechenbar.
Unser Hund hat noch nie etwas gemacht – selbst wenn die Kinder aus Versehen auf seinen Schwanz getreten sind oder ihm am Fell gezogen haben, ist er maximal jaulend weggelaufen. Aber so eine Schreckreaktion kann immer vorkommen, also passt auf. Wir sind hier mit dem Schrecken davongekommen, aber ich achte jetzt definitiv noch mehr darauf, dass Hund und Kinder nicht zu Schaden kommen!

Wochenende in Bildern

Weil es mittlerweile schon fast Mittag ist und ich noch nichts gegessen habe, machen wir auf dem Heimweg einen kurzen Stopp in der Bäckerei.

Wochenende in Bildern

Zum Mittagessen gibt es Pellkartoffeln mit Sahnehering.

Wochenende in Bildern

Die Kinder baden und spielen eine Weile…

Wochenende in Bildern

… und am Abend bin ich ziemlich kaputt und lese nur noch ein wenig.

Sonntag

Wochenende in Bildern

Da der Mann und ich im Moment morgens nicht frühstücken, dürfen die Kinder selbst entscheiden, was sie zum Frühstück essen möchten. Meistens ist das Baby-Dinkelbrei (fragt mich nicht, warum die beiden das Zeug so toll finden…). Heute gibt es ein paar Rosinen dazu.

Wochenende in Bildern

Es wird gebastelt.

Wochenende in Bildern

Die Kinder malen ein paar Ostereier aus…

Wochenende in Bildern

… und ich mache eine Hasengirlande fürs Fenster. Jetzt fehlt nur noch das frühlingshafte Wetter – das ganze Wochenende über ist es bei uns sehr, sehr kalt und die Kinder möchten trotz Sonnenschein nicht raus.

Wochenende in Bildern

Mittags gibt es Pfannekuchen.

Wochenende in Bildern

Während die Mini-Prinzessin Mittagsschlaf macht und die Große sich alleine beschäftigt spiele ich ein bisschen Sims 4.

Wochenende in Bildern

Später backen wir noch gemeinsam Knäckebrot.

Wochenende in Bildern

Das gibt es zum Abendbrot und dann beginnt auch schon der übliche ins-Bett-bring-Marathon.

Wie war euer Wochenende?

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.


wallpaper-1019588
Verlangsamt Sport altersbedingten Muskelabbau?
wallpaper-1019588
Food Wars! geht in die nächste Runde
wallpaper-1019588
6 Antworten auf die Frage «Warum möchten Sie bei uns arbeiten»
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Chvrches: Gar zu einfach
wallpaper-1019588
Naruto Spin-Off! – Rock Lee & seine Ninja Kumpels – Volume 2 | Blu-ray
wallpaper-1019588
Klingt gut
wallpaper-1019588
Die Democrats sollten mehr über Alice Weidel reden, die NRA will Gender-Rollen in die Bill of Rights schreiben und Paul Ryan kniet beim NFL-Spiel - Vermischtes 25.05.2018