Von nun an mit einem „Blender-Build“ von GraphicAll.org

Bisher habe ich mit der offiziellen Blender-Version Blender 2.5 alpha  2 von Blender.org gearbeitet. Obwohl es sich hier um eine „Alpha“-Version handelt, was bedeutet, es handelt sich um eine Vorabversion. Diese Version unterscheidet sich in ihrer Bedienung sehr von der bisherigen Version 2.49. Es ist angekündigt, dass noch im Laufe des Jahres die fertige neue Version die bisherige ablöst. Dies würde bedeuten, wenn ich mit 2.49 arbeiten würde, dass alle Anleitungen und Beschreibungen schon wieder veraltet wären. Aus diesem Grund habe ich mich von Anfang an mit der Version 2.5 beschäftigt, auch wenn diese noch nicht wirklich fertig ist. Das Download von der Seite Blender.org machte mir aber in der Vergangenheit immer wieder Probleme, da es nicht sonderlich stabil lief. Besonders beim Berechnen der Bilder kam es häufig zu Programmabstürzen. Das hat mich nun dazu bewogen mit einem aktuelleren so genannten „Built“ zu arbeiten. Was ist das?
Hier erst einmal meinen Dank an das Forum blendpolis.de insbesondere an „tachzusamm“, SaphireS“ und „Scogit“ für ihre Erklärungen zu dem Thema, die ich hier nun sehr kurz und vereinfacht zusammen fassen möchte.
An der Weiterentwicklung von Blender arbeiten sehr viele Programmierer. Auf der offiziellen Blender Seite Blender.org wird eine Version zur Verfügung gestellt, bei der sich alle Entwickler sicher sind, dass es soweit funktionieren sollte.
Wenn die Entwickler wieder eine neue Funktion fertig haben, eine Funktion verbessert haben oder die Version von weiteren, bekannt gewordenen Fehlern befreit haben, dann stellen sie ein neues sogenanntes „Built“ auf der Seite graphicall.org. Der Programmiercode ist so aufgearbeitet, dass er als Programm gestartet werden kann. Die Dateien sind aber in der Regel gepackt und müssen zuvor natürlich entpackt werden. Da ständig an Blender gearbeitet wird, gibt es auch relativ häufig solche neuen „Builds“.
Ich arbeite auf einem Rechner mit Windows 7 und einem 64 Bit System. Dementsprechend habe ich mein „Build“ ausgewählt. Ich arbeite mit dem „Build“  „r29249“ vom 5.Juni 2010. Beim Berechnen der Bilder stürzt Blender bei mir nun nicht mehr so häufig ab.

wallpaper-1019588
POLOLO: Sandmännchen-Geburtstag & Oster-Special + Verlosung
wallpaper-1019588
Pistazien Marzipan Kissen
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Hamburg und die Geburtshilflosigkeit.
wallpaper-1019588
Die besten Tricks, um Benzin zu sparen, wenn Sie die Klimaanlage benutzen
wallpaper-1019588
Youtube will unrentable Kanäle löschen
wallpaper-1019588
Die schönsten veganen Adventskalender
wallpaper-1019588
PC Review: Disco Elysium – Wenn die Feder das Schwert ersetzt