#von kopf bis fuß

Meine Haare wollen glänzen, meine Zähne wollen strahlen. Meine Haut verlangt nach Pflege und meine Füße schreien nach einem wohltuenden Fußbad. Gekonnt ignoriere ich das, wenn ich mich nach einem anstrengenden Arbeitstag nur noch ins Bett kuscheln will. Ich schiebe die Gedanken zur Seite. Ich habe keine Zeit, sage ich mir. Keine Zeit für aufwendige Gesichtsmasken oder für Peelings. Keine Zeit, jeden Tag Zahnseide zu benutzen. Keine Zeit für Bodylotion, und  noch weniger Lust. Keine Zeit für mich. Mein Nagellack blättert schon seit Tagen ab. Meine Wimpern haben es satt, nahezu jeden Morgen getuscht zu werden. Meine Zähne kämpfen gegen, Cola, Zigaretten und Co. Es gibt Tage, da fühle ich mich wie eine riesengroße, naja, eine 1,60m große Baustelle. Nach außen scheint es nicht so. Vermutlich sieht das niemand. Außer mir. Mir fällt es auf und mich stört es. Und trotzdem versuche ich, an vielen Tagen einfach wegzusehen. Versuche, den Spiegel zu meiden. Ich will nicht daran denken, dass sich an meinen Hüften schon wieder ein neues Kilo breit gemacht hat. Oder daran, dass sich mein hoher Mangel an Schlaf in meinem Gesicht widerspiegelt. Aber trotzdem, ich will alles aus mir herraus holen, will zeigen wer ich bin und wer ich sein kann. Ich will mich nicht gehen lassen. Ich will baden. Ich will mir Gurkenscheiben auf die Augen legen, oder so. Und ich will das sonntags. Sonntags finde ich die Zeit dazu. Sonntags und jetzt. Ich habe Urlaub. Ich habe alle Zeit der Welt. Zeit, in der ich mich ausgiebig mit mir beschäftigen darf. Zeit, in der ich alle meine kleinen Baustellen in Angriff nehmen kann. Ich will einen echten Wellness Tag. Und der ist heute. Damit ich strahlen kann. Morgen.
Haare:
Bei meinen Haaren habe ich mich an einen Spliss Schnitt gewagt. Dazu habe ich meine Haare in Strähnen aufgeteilt und diese eingezwirbelt. Den Spliss kann man nur im trockenen Haar gut erkennen. Die Haare, die aus der Strähne herausstehen, sind die kaputten Enden. Diese habe ich vorsichtig abgeschnitten. Für Haare solltet ihr niemals eine normale Schere verwenden, da diese viel zu stumpf sind und eure Haare dadurch viel splissanfälliger werden. Das Ganze dauert eine Weile, bis man Strähne für Strähne von Spliss befreit hat.
#von kopf bis fußAnschließend habe ich meine von Spliss befreiten Haare mit einer selbstgemachten Haarmaske verwöhnt. (Hier habe ich euch schon mal gezeigt, wie ihr eure Haare richtig pflegt und euch ein paar Reszepte für Kuren, Spülungen und Co. genannt.) 
Gesicht: Neben einem Peeling aus Olivenöl & Zucker und einer anschließenden Feuchtigkeitsmaske aus Quark und Honig (auch gut gegen Unreinheiten, da der Honig antibakteriell wirkt), habe ich natürlich meine Augenbrauen gezupft und diese, sowie meine Wimpern, zum Schluss mit Rizinusöl gepfelgt, wodurch sie schön weich werden, glänzen und weniger abbrechen. Meine Augenringe habe ich versucht, mit grünem Tee zu bekämpfen, indem ich mir die kalten Teebeutel auf die Augen gelegt habe. Bei meinen Zähnen habe ich ein schwaches Aufhellungsgel verwendet und natürlich Zahnseide, Mundwasser und den ganzen Schnickschnack. 
#von kopf bis fuß
Körper: Ein Körperpeeling und anschließende Feuchtigkeitscreme. Unspektakulär. 
Hände & Füße: Neben Mainküre und Pediküre habe ich mich intensiv um meine angegriffenen Fingernägel gekümmert, die, trotzdem ich immer Unterlack verwende, leicht gelblich waren. Um die gelbe Färbung wegzubekommen, habe ich die Finger in Zitronensaft gehalten. Wer Probleme mit gelblichen Nägeln hat sollte das mal probieren. Mir hilft es immer. Meine Füße haben außerdem endlich ihr warmes Fußbad bekommen und natürlich auch ganz viel Feuchtigkeit. 
#von kopf bis fuß

wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Die 50 besten Songs des Jahres 2018
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Alte Ansichtskarten
wallpaper-1019588
Grundlagen der Haustierpflege
wallpaper-1019588
Wandern ist einfach köstlich …
wallpaper-1019588
Besser als die Serie - Spuk in Hill House
wallpaper-1019588
Der Berg mit den drei Namen