Von Kärnten, Kunst und Kulinarik

Und? Hab ich euch ein wenig neugierig machen können mit meiner kleinen Vorschau gestern?... ;-)Also nein, ich bin nicht unter die Künstler gegangen, ich habe nur einem über die Schultern geklicktblickt.
Von Kärnten, Kunst und Kulinarik
Bei unserem Kurzaufenthalt in Klagenfurt-Stadt hatten wir die Gelegenheit, im Vorübergehen einem Straßenkünstler bei seiner Arbeit zuzusehen. Im ersten Moment wollten wir ja gleich weitergehen, da die Bilder sehr "utopisch" aussahen (und meinem persönlichen Geschmack,- wenngleich ich die Arbeit dahinter sehr schätze - nicht ganz entsprachen). Gefesselt blieben wir aber dann doch stehen und schauten dem Mann dabei zu, wie er in wenigen Momenten mit den einfachsten Mitteln (Sprühlacke - Taschentücher - Zeitungspapier - Holzspießchen - Kelle) solche und ähnliche KunstWerke im wahrsten Sinne des Wortes "herbeizauberte". 
Von Kärnten, Kunst und Kulinarik
Der nicht zu verachtende Vorteil wenn man 7 Kinder gewöhnt ist und eigentlich keine Kinder im Urlaub mit hat ist ja zweifelsohne der, dass keiner dauernd ruft "Hier gibt`s Zuckerwatte!" - "Ich möcht ein Brezerl haben!" - "Ich habe Hungeeeeeeheeher!!"...
Da man als Erwachsener (und ich scheinbar im speziellen) aber immer Gefahr läuft, dass einem etwas Vertrautes ABGEHT wenn man es längere Zeit NICHT hat, hat  der Lieblingsmann diesen Part meisterhaft stellvertretend übernommen... ("Heute kauf ich mir mal Zuckerwatte!" - "Hier möcht ich ein Brezerl haben" - "Jetzt hol ich mir ein Gröstl"... ;-) ....) Von Kärnten, Kunst und Kulinarik
Und was wir noch so in Kärnten unternommen haben, davon erzähle ich euch ein anderes Mal...
(aber psst! -einen kleinen Vorgeschmack darauf schon heute...
♥   )
Von Kärnten, Kunst und Kulinarik

Euer Pünktchen

wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
Neues Projekt – Raspberry Pi3
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: Vermeintlicher Dummy zeigt gebogene Seiten
wallpaper-1019588
Biomarkt Alnatura schafft Plastiktüten ab
wallpaper-1019588
[Lesestatistik] Das war der Juli, August und September 2018...
wallpaper-1019588
Gastbeitrag: 340 wunderbare Kilometer mit dem Rad nach Kopenhagen – inkl. Tipps
wallpaper-1019588
#Wochenrückblick – Es ist zu warm.
wallpaper-1019588
Stillstand in der Physik?