Von Brack.ch Electronics - Der neue Koubachi Wi-Fi Planzensensor im Test

Hihi, heute (13.April 2012) erreichte uns ein kleines Paket mit dem Koubachi Pflanzensensor von Brack.ch Electronics. Na, da sind wir mal gespannt wie das funktioniert und ob es funktioniert. Den grünen Daumen haben wir nämlich überhaupt nicht.


Von Brack.ch Electronics - Der neue Koubachi Wi-Fi Planzensensor im Test

Über Brack.ch Electronics

Unser Leitsatz: Überall ein bisschen besser!

Ziele Unternehmen

Wir sind bestrebt, durch Kontinuität und Nachhaltigkeit für unsere Kunden ein verlässlicher Partner für die Beschaffung von Elektronik-Produkten zu sein. Wir wollen durch kontrolliertes Wachstum langfristige Beziehungen mit Kunden und Lieferanten aufbauen. Ziel ist es, durch eine für unsere Branche überdurchschnittliche Leistung unsere Arbeitsplätze zu sichern.
In dem sich ständig ändernden Umfeld überprüfen wir unsere Prozesse und Strukturen regelmässig und passen diese nach Bedarf an - immer im Bestreben, dem Markt einen Schritt voraus zu sein.
Selbstgefälligkeit und Überheblichkeit betrachten wir als eine Bedrohung.

Marktleistung

Für unsere Kunden wollen wir der beste Lieferant für ein breites Sortiment von elektronischen Produkten sein, die wir lösungsorientiert und zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis anbieten. Wir unterhalten ein qualitativ hochstehendes und von uns geprüftes Sortiment, welches wöchentlich aktualisiert wird und ab Lager verfügbar ist. 
Unsere Prozesse sind so organisiert, dass durch E-Business eine hohe Produktivität und Servicequalität erreicht werden kann. Basis dafür sind verlässliche Lagerbestände und funktionierende Schnittstellen zwischen den verschiedenen Systemen.

Kunden

Im Zentrum unserer Bemühungen und Ziele steht immer der Kunde mit seinen Bedürfnissen. Unser Ziel ist es, diese bestmöglich und individuell auf die Kundengruppe abgestimmt zu befriedigen. Dabei streben wir immer eine langfristige für beide Seiten lohnende Partnerschaft an. Wir beliefern Endkunden und den Fachhandel.
Für die Produkteauswahl stehen die Bedürfnisse des Kunden im Zentrum. Mit Hilfe der langjährigen Erfahrung wählen wir unabhängig vom Hersteller die aus unserer Sicht optimalsten Produkte für jeden Anwendungsbereich aus.

Lieferanten

Eine erfolgreiche Beziehung zu unseren Lieferanten bestimmt den Unternehmenserfolg massgeblich und soll deshalb durch Fairness, partnerschaftliches Verhalten und Nachhaltigkeit geprägt sein. Bei der Auswahl eines Lieferanten spielt nicht nur der Preis, sondern die Gesamtleistung aus Sortiment, Zuverlässigkeit, Ausfallraten, Service und Verfügbarkeit, oder kurz das beste Preis-Leistungsverhältnis, eine entscheidende Rolle. Produkte werden auf ihre Ausfallrate hin überwacht und bei ungenügender Qualität aus dem Sortiment entfernt.

Mitarbeiter

Langjährige, motivierte und kompetente Mitarbeiter sind eine der Stärken unseres Unternehmens. Unsere Unternehmenskultur des gegenseitigen Respekts und der offenen Kommunikation stellt sicher, dass jeder entsprechend seiner Möglichkeiten und Interessen seinen optimalen Platz findet und möglichst selbstständig und eigenverantwortlich handeln kann. Wir fördern und entwickeln unsere Mitarbeiter durch Weiterbildungen und arbeiten mit einem Führungssystem durch Zielvereinbarungen. Jeder Mitarbeiter ist aufgefordert, seine Erfahrungen und Kompetenzen einzubringen, um Abläufe, Strukturen und Systeme ständig zu verbessern.Wir wählen, entwickeln und fördern Führungskräfte mit Eigeninitiative und Einfühlungsvermögen, welche fachliche Kompetenz mit einem Führungsstil verbinden, der zu hohen Leistungen motiviert. Führungsmitglieder delegieren im Interesse der Kunden möglichst viel Kompetenzen nach unten, um effizientes und kompetentes Auftreten der Mitarbeiter zu gewährleisten.

Brack.ch Electronics - Homepage

Brack.ch Electronics Newsroom Brack.ch Blog Brack.ch auf Facebook Brack.ch auf Twitter Brack.ch auf Google+ Brack.ch auf YouTube


Über Koubachi
Das Start-up Koubachi AG mit Hauptsitz in Zürich (Schweiz) wurde 2009 von Alumni der ETH Zürich, der TU München und der Universität St. Gallen (HSG) gegründet. Koubachi ist aktiv im Bereich der Intelligenten Objekte. Mit Koubachi möchten wir die Kommunikation zwischen Personen und Gegenständen des täglichen Lebens revolutionieren. Unsere Mission ist es, das Potential von Intelligenten Objekten zu erkennen und neue Möglichkeiten im Umgang mit diesen zu ermöglichen. Kurz gesagt: to simplify your life.
Der Wi-Fi Pflanzensensor


Muss ich giessen? Hat die Pflanze genügend Licht? Ist es für meine Pflanze zu kalt? Mit dem Wi-Fi Pflanzensensor von Koubachi gehören solche Fragen der Vergangenheit an!
Aufbauend auf dem Erfolg des interaktiven Pflanzenpflege-Assistenten (gratis verfügbar als iPhone App und Web App, > 70’000 Downloads) lanciert Koubachi einen ergänzenden Wi-Fi Pflanzensensor, der sich nahtlos in das Koubachi System einfügt und der Pflanze sprichwörtlich eine Stimme gibt.
Der Koubachi Wi-Fi Pflanzensensor verfügt über
einen hochpräzisen Bodenfeuchtigkeitssensor und misst zusätzlich die Lichtintensität und Temperatur. Über das eingebaute Wi-Fi Modul werden die Daten an die Koubachi Plant Care Engine geschickt. Basierend auf wissenschaftlich erarbeiteten Pflanzenpflegemodellen analysiert die Koubachi Plant Care Engine die Parameter, ermittelt die Vitalität der Pflanze und verschickt via Web App oder
iPhone App detaillierte Pflegehinweise an den Pflanzenbesitzer bezüglich.:
 Giessen
Düngen
Besprühen Licht
Temperatur
Fertig mit lästiger und komplizierter Pflanzenpflege - mit Koubachi wird die Pflanzenpflege einfach und macht richtig Spass: Koubachi gibt Ihrer Pflanze eine Stimme und Ihnen einen grünen Daumen!
Koubachi Wi-Fi Pflanzensensor als guter Urlaubsvertreter

Findige Pflanzenbesitzer haben eine Lösung gefunden, wie sie unbesorgt in den Urlaub fahren können und ihre Pflanzen dank der iPhone App Koubachi trotzdem in guten Händen wissen - auch wenn Ihre Ferienvertretung (Nachbarn, Freunde oder die eigenen Kinder) über keinen grünen Daumen verfügt.
Wie die Koubachi AG, Entwicklerin der gleichnamigen Pflanzenpflege App mitteilt, haben gewiefte Benutzer sie auf eine neue Einsatzmöglichkeit der App hingewiesen. Statt die Pflege pro Pflanze mühsam auf ein Blatt Papier zu schreiben oder in einem zeitraubenden Wohnungsrundgang jede Pflanze zu erklären, haben diese Benutzer auf dem iPhone der Ferienvertretung die Koubachi App installiert. “Sich danach mit dem eigenen Koubachi Konto auf dem iPhone der Ferienvertretung einloggen, ist der Trick”, erklärt Philipp Bolliger, CEO von Koubachi. “Denn so landen die individuellen Pflegehinweise von Koubachi, wann und wie die jeweiligen Pflanzen gegossen oder gedüngt werden müssen, automatisch auf dem iPhone der Ferienvertretung.” Gemäss den Benutzern erleichtert dies die Suche nach einer Vertretung. Auch Personen ohne Grünen Daumen kommen nun in Betracht. Zudem erklärten sich die Leute eher bereit die Pflege zu übernehmen, da Koubachi die Scheu nimmt etwas Falsch zu machen. Koubachi - Homepage

My Koubachi Koubachi iPhone App Koubachi auf Fadebook Koubachi auf Twitter Koubachi RSS-Feed
Gratulation!

Koubachi gewinnt „red dot design award“!
Mit grossem Stolz dürfen wir bekanntgeben, dass der Koubachi Wi-Fi Pflanzensensor Gewinner des diesjährigen „red dot design award“ ist! Der Wi-Fi Planzensensor ist nicht nur technisch ein revolutionäres Gerät, sondern begeistert eben auch durch sein Design! Die Auszeichnung des „red dot design award“, der "red dot", ist ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel für ausgezeichnetes Design. Von Brack.ch Electronics - Der neue Koubachi Wi-Fi Planzensensor im Test Dieses Jahr wurden insgesamt 4’515 Produkte eingereicht, und jedes einzelne wurde von den 30 internationalen Experten begutachtet, getestet und bewertet. Nur 62 der eingereichten Produkte konnten die Jury überzeugen, darunter der Koubachi Wi-Fi Pflanzensensor! Der Test

Der erste Eindruck , es sieht etwas extraterrestrisch aus. Die Verpackung ist schlicht und auf der Verpackung ist alles auf Englisch. Beim auspacken des Pflanzensensors finde ich keine Beschreibung, nur 2 AA-Batterien. Auf der Verpackung hat es einen link geschrieben sowie auch einen QR-Code.
Na dann, ab an den Computer und den link eingeben. Nachdem ich den link eingegeben habe komme ich auf die Anmeldeseite. Nach der Anmeldung, das Mail bestätigen und dann kann ich den Wi-Fi Planzensensor gleich Konfigurieren. Alles wird sehr gut beschrieben und es klappt auf anhieb.
Nun habe ich ein graues Feld vor mir.Beim draufklicken mit der Maus erscheint ein Topf mit einem kleinen grünen +
Nun kann ich via Verzeichnis oder via Suchfeld alle meine Pflanzen auf dieses graue Feld Platzieren.
Die Suche unserer Pflanzen hat sich schwierig herausgestellt. Ich fand die richtigen Pflanzen erst nach langem Suchen..naja ich hoffe ich habe nun die richtigen. Eine Pflanze habe ich gar nicht gefunden da ich nicht mal den Namen weis. Nach langem Scrollen und Bilder schauen habe ich dann aufgegeben.
Rechts hat es ein Filter. Dort kann man nach Blatt,Art,Knoten und Rand die Suche einschränken. Auch diese hat mich nicht zur richtigen Pflanze geführt.  
Nach der Anmeldung des Sensors in meinem Netzwerk habe ich diesen gleich mal in unsere Yukka Palme gesteckt.
Nach dem Einstecken bin ich wider an den Computer gesessen und habe geschaut wie es der Yukka Pflanze so geht. Ich soll in 4 Tagen Wasser geben. Es ist auch genau beschrieben wieviel und das ich das angesammelte Wasser im Untertopf entfernen soll. Düngen soll ich erst in 2 Monaten. Die Yukka Palme braucht kein besprühen. Bei den Lichtverhältnissen und der Temperatur habe ich noch kein Ergebnis.
Morgen werde ich euch noch über die anderen Pflanzen Berichten die keinen Koubachi Pflanzensensor haben.
Bis bald!
Von Brack.ch Electronics - Der neue Koubachi Wi-Fi Planzensensor im Test
Vielen Dank an Brack.ch Electronics und Kobachi für den tollen Test <3

wallpaper-1019588
Hilft eine SSD die Spielleistung zu verbessern?
wallpaper-1019588
Gesunde Himbeercreme Tarte (Vegan)
wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [2]
wallpaper-1019588
15 pflegeleichte Zimmerpflanzen für Faule