vom Winzer und seiner Frau

vom Winzer und  seiner  Frau

Ende August war ich mit meiner Mutter in Koblenz, sie hat dort eine  sehr  liebe  Kurbekanntschaft, Sr. Honorata  besucht und  ich war  die  Chauffeuse  der  beiden Damen. Sr. Honorata kommt  aus Sommerloch nahe Bad  Kreuznach, von einem Weingut. Natürlich mußten all ihre  noch lebenden Geschwister   abgeklappert  werden , an einem Tag....lauter wirklich nette  Leute... aber so ein  Tag ist schon ganz schön anstrengend..... ganz zum Schluß waren wir   auf dem Weingut KeberKolling, das  inzwischen von ihrer Nichte Andrea und  deren Mann geführt wird . Die junge  Winzerin (  jung.... naja  etwa mein Alter ;) ) war mir  gleich sehr  sympathisch und damit sie  sich eine  Paketsendung bzw. 80 km Weg sparen konnte, haben wir  kurzerhand einige  Kisten Wein  nach Koblenz transportiert und  sie hat uns  noch ein paar Flaschen zum Probieren mitgegeben.  Im Weinkeller  kam mir  dann die Idee, für  Frau und  Herrn Winzersleut Weinbergmützen zu machen und  Tadaa   fertig sind eine  weinrote  aus Wollmeise pure 0-RH-negativ mit Krokodilrand und  eine  krokodilgrüne mit weinrotem Rand, aus Wollmeise  twin Krokodil 

Meine Haus- und  Hoflieferantin  für Bügelschriften  Kära Groda aus Schweden  hat mir den Firmenschriftzug aus  Reflexfolie und  die  Sonne  vom Weinetikett aus  goldglitzernder  Folie gezaubert, wunderbar wie immer. (Man verzeihe mir  diesen Diebstahl, das  verwertete Diebesgut  ist ja einzig und  allein für die "Bestohlenen" angefertigt ;) )
Die beiden Mützen werden in den nächsten Tage an die Nahe  reisen und  dort  hoffentlich Freude  bereiten und  gute  Dienste bei der  Arbeit im Weinberg leisten.
Wenn Ihr  mal in die  Ecke kommt.... probiert  die  Weine, die  sind  klasse. 

wallpaper-1019588
[Test] Apple Magic Keyboard
wallpaper-1019588
Google arbeitet mit Project Iris an einem eigenen AR-Headset
wallpaper-1019588
Neue Runde – Deutschlands schönster Wanderweg 2022
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mozzarella essen?