Vom Wesen der Regierenden...

Vom Wesen der Regierenden... Ich erhebe Tolstois Aussage nicht zum Maßstab für alle Regierungen der Weltgeschichte. Das wäre ungerecht und zudem historisch falsch. Der einstige chinesische Regierungschef Konfuzius, der römische Kaiser Julian oder manch anderer - auch neuzeitliche - Regent zeugen davon.
Was Tolstoi pessimistisch "kann es nie sein" nannte, hat es gegeben und wird es geben.
Wir Menschen machen zu häufig den Fehler, unsere kurze Lebensphase als das Maß aller Dinge, als die Spitze der humanoiden Fahnenstange zu betrachten.
Tolstois Aussage trifft aber auf (fast) alle Regierungen westlicher Demokratien zu. Und ganz besonders auf die bundesdeutschen Regierungen, denn die kann ich als aufmerksamer und in Deutschland lebender Zeitzeuge beurteilen.

wallpaper-1019588
"Quakquak und die Nichtmenschen" / "Coincoin et les z'inhumains" [F 2018]
wallpaper-1019588
Zufriedenheit am Arbeitsplatz – diese vier Faktoren sind am wichtigsten
wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Black Week Wishlist - Teil 1
wallpaper-1019588
Naturhotel Waldklause, Tirol
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: Rollenwechsel
wallpaper-1019588
Saftige Schokoladenkekse