Vom Pelzhut zu den nackt Badenden

Vom Pelzhut zu den nackt Badenden Während die eine Kultusse in New York weilte, verschlug es die andere in eine Stadt, die gerne New York wäre. (Fängt mit Z an und endet mit Rich, was hier viele sind oder zumindest vorgeben zu sein).  Einen Pelzhut im Hochsommer zu tragen hat aber tatsächlich Grossstadt-Flair. Bravissima!
Vom Pelzhut zu den nackt Badenden Und... wow... schon wieder ein Hut...
Vom Pelzhut zu den nackt Badenden
Haben wir vielleicht den Dresscode verpasst? Auch Félix Vallottons schöne Bürgerin trägt Hut.
Vom Pelzhut zu den nackt Badenden Den Kuratoren-Dresscode perfekt beherrscht Kunsthausdirektor Christoph Becker: Kariertes Hemd mit Paisley-Kravatte, eine grüne Pochette (leicht ironisch getragen) und dunkelblaue Socken. Pas mal!
Vom Pelzhut zu den nackt Badenden
Die einzig Nackten trafen wir in Félix Vallottons "Bain au soir d'été" von 1892.
Ausstellung: Bis am 15.9 im Kunsthaus Zürich. www.kunsthaus.ch

wallpaper-1019588
[Comic] Monster
wallpaper-1019588
E-Book-Reader Tolino Epos 3 im Handel
wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]
wallpaper-1019588
Gemüsebeet anlegen für Anfänger: In 6 Schritten erklärt