Vom Kommunistenhass des Brightsblog

Vom Kommunistenhass des BrightsblogDa maßt sich also ein immer anonym bleibender Klaus Nickpol an, über eine Frau zu werten, der er nicht einmal das Wasser reichen könnte. Jemand, der außer Sprüchen und in gelebter Anonymität meist nichts weiter verbreitet als geklaute Pressemeldungen, versucht, Mina Ahadi zu diskreditieren.

Es gab eine Zeit, da fühlte ich mich dem Brights-Blog nahe. Das ist jedoch lang her. Vor allem, weil bei mir der Eindruck entstand, dass es den Brights in Deutschland vor allem darum geht, klugzuscheissern. Sich selbst reden zu hören muss ein solch erhebendes Gefühl sein, dass jegliche Aktion dadurch ausgeschlossen wird.
Ich kann mich nicht erinnern, einen von denen je auf einer Demo gesehen oder seine Stimme gegen das schreiende Unrecht in der Welt erhoben zu haben.

Wer Mina Ahadi in der Diskussion erlebt hat wird in der Argumentation kaum einen Unterschied zwischen ihr, einem Mullah Omar oder Kardinal Meisner feststellen. (Quelle: Brightsblog)

Wer jedoch Klaus Nickpol genauer liest – und die Kommentare auf diesen Artikel – wird in seiner Argumentation schnell feststellen, dass zwischen ihm und anderen Populisten kaum ein Unterschied besteht. Über diese Thematik habe ich bereits schon einmal geschrieben.

“Großes Maul und nichts dahinter” nannte Dr. Ring-Ding diese Maulhelden in einem Lied. Dieser Kommunistenhass, der auch so manchem Säkularen offenbar die Brille verkleistert, ist nicht nur dämlich. Er schadet auch dem, was ich für unsere gemeinsame Sache halte.

Mir persönlich sind allemal Menschen wie Mina Ahadi lieber, die etwas tun und die für etwas stehen als jeder, der im bequemen Sessel sitzt und nur meckert. So wie Klaus Nickpol, der schreibt:

Da finden es dann deutsche Politiker und Medien bizarr, wenn die zum Tode verurteilte Iranerin rechtlich gegen Ahadi und die Journalisten vorgehen will. Verarscht wurde letztlich sie und ihr Sohn, ebenso wie die beiden Journalisten.

was sehr deutlich zeigt, das er nichts, aber auch gar nichts verstanden hat. Und wie sagt Dieter Nuhr: “Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!”

Nic


wallpaper-1019588
The Green Knight - was für eine gequirlte Scheiße
wallpaper-1019588
[Manga] Fullmetal Alchemist [2]
wallpaper-1019588
9 Hausmittel gegen Mückenstiche
wallpaper-1019588
AR-App Phobys hilft Spinnenangst abzumildern