Volker Frank - Sommerzeit (Wann Haut Der Winter Endlich Ab)

Volker Frank - Sommerzeit (Wann Haut Der Winter Endlich Ab)Kaum hat sich die Nation auf das verfrühte, warme Wetter eingestellt, gibt es von „oben“ schon wieder die meteorologische Keule: Absinken der Temperaturen gegen Null Grad und ein ungemütliches Schmuddelwetter – zumindest in Deutschlands Norden, woher dieser Begriff auch stammt. Er leitet sich ab von dem niederdeutschen Wort „smuddeln“, das die Bedeutung von „unreinlich zu Werke gehen“ hat. Das kann ein Künstler wie VOLKER FRANK selbstverständlich nicht „unbenotet“ hinnehmen! Also verfasste der in Hamburg lebende Sänger kurzfristig den Song „Sommerzeit“, der die Gefühlslage der Menschen in der Abschlussphase des Winters musikalisch auf den Punkt bringt: ein unplugged-Intro, welches sich mit einer eingängigen Melodie in einen Deutschrock-Titel steigert, der mühelos an das bereits bekannte Repertoire von VOLKER FRANK anknüpft.
Hoffen wir also am Veröffentlichungstag auf Sonnenschein – denn der 19. März ist zugleich der Geburtstag von VOLKER FRANK!

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte