Volders Erfahrungen

Volders ist ein Vertragsmanagement-Dienst, auf dem man alle seine Verträge hinterlegen kann. Mit Volders gewinnt man einen guten Überblick über seine Verträge.

Anmeldung

Die Anmeldung bei Volders ist sehr einfach und übersichtlich gelöst. Man klickt den großen „Kostenlos starten“-Button und gelangt auf eine umfangreiche Auswahl mit allen möglichen Verträgen.

Zusätzlich zur umfangreichen Auswahl bietet einem Volders auch noch typische Vorschläge für Verträge, die viele Menschen besitzen. In den Vorschlägen befindet sich beispielsweise der ADAC, Sky und Amazon. Ich persönlich habe die ersten fünf Vorschläge komplett angenommen.

Verträge, die einem nicht vorgeschlagen werden, findet man mit der Suchfunktion, mit der man den Anbieter und dann den passenden Vertrag heraussucht.

Ist man fertig, gibt man seine E-Mail-Adresse und ein Passwort an und erstellt das Konto.

Danach wird man direkt eingeloggt, seine E-Mail-Adresse kann man später bestätigen.

Automatische Vervollständigung

Jetzt ist es so, nur weil man die Verträge angegeben hat, sind diese noch nicht mit den entsprechenden Vertragsdaten hinterlegt, die für eine sinnvolle Verwaltung notwendig sind.

Speziell Verträge, die individuell ausgestaltet werden und unterschiedliche Optionen beinhalten, müssen mit zugehörigen Daten gefüttert werden. So ist z. B. nicht immer die richtige Kündigungsfrist verfügbar und muss herausgefunden werden.

Für dieses Problem bietet Volders eine automatische Vervollständigung. Diese findet man über der Vertragsübersicht. Klickt man diese an, erscheint ein Popup-Fenster und leitet einen durch alle Verträge, für die noch weitere Daten gebraucht werden.

Je nach Vertrag muss man unterschiedliche Angaben machen. Für die ADAC-Mitgliedschaft muss man die Mitgliedsnummer angeben, für den Mobilfunkvertrag die Rufnummer, für Xing die registrierte E-Mail-Adresse und so weiter.

Hat man alle Angaben gemacht, schreibt Volders die einzelnen Anbieter an und fragt die entsprechenden Daten ab.


wallpaper-1019588
Mindestlohn steigt auf € 9.94 brutto zum 1.1.2019
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
Tag des Fleischsalats – der National Ham Salad Day in den USA
wallpaper-1019588
Crowdworking – Arbeiten wann, wie, was und von wo Frau oder Mann will
wallpaper-1019588
'Die heilige Gretl...'
wallpaper-1019588
Rennrad: Pässe und Schluchten in Graubünden
wallpaper-1019588
Dragon Ball Z: Kakarot – Neuer Trailer veröffentlicht
wallpaper-1019588
One Piece Pirate Warriors 4: Neuer Trailer veröffentlicht