Vodafone stellte zum 1.11.13 Mobiles Bezahlen im Play Store ein

wpid-vodafone-Logo.jpgSeit dem 1.11.2013 hat Vodafone das mobile bezahlen im Playstore eingestellt und wird wohl auch nie wieder aktiviert werden. Eine kleine Stellungsnahme dazu gab es im Vodafone Kundenforum.

Laut Vodafone Homepage sind die ”Änderungen an den Bedingungen für das Operator Billing” dran schuld. Vodafone meint das damit die Reaktionsmöglichkeiten um auf Kundenreklamationen zu reagieren eingeschränkt seien, deswegen wurde die mobile Bezahlmöglichkeit zum 1.11.13 in Deutschland, Spanien, Italien und Großbritannien. Seit 2011 hat Vodafone dieses Angebot gehabt.

Andere Anbieter bieten weiterhin das mobile Bezahlen im Playstore an.

Jetzt heisst es für Vodafone Kunden schön immer in den nächsten Laden laufen der Play Store Gutschein Karten anbietet und diese dort kaufen. Genannt seien hier Tankstellen, Penny, Netto, Lidl und weitere.

andere passende Posts:

  1. Apprechnung – mobiles Bezahlen ganz einfach « blog.vodafone.de
  2. Mc Donalds testet mobiles bezahlen in Frankreich
  3. Will uns Vodafone für Blöd verkaufen? Apps per Handyrechnung im Android Market zahlen

wallpaper-1019588
Die Top 10 der beliebtesten Anime-Serien im Sommer 2020
wallpaper-1019588
8 garantiert erfolgreiche Methoden: Buchsbaumzünsler bekämpfen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Manga erreicht Gesamtauflage von 37 Millionen
wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads