Vivo Xplay: Marktstart am 7. Mai zu einem Preis von 379 Euro

ViVo_Logo

Aufmerksame und regelmässige Lesern unseres Blog’s ist der chinesische Hersteller BBK mit seinen ViVo Smartphones mittlerweile ein Begriff. Mit dem kommenden Smartphone Flaggschiff des Unternehmens aus dem Reich der Mitte, dem ViVo Xplay, kommt ein Smartphone auf den Markt, das es sowohl technisch als auch wohl preislich mit den hierzulande gängigen Top Modellen wie dem Samsung Galaxy S4, dem Sony Xperia Z als auch dem HTC One wohl locker wird aufnehmen können. Unklar war bis dato nur, wann und wo das ViVo Xplay das Licht der Öffentlichkeit erblicken wird. Ging man bis dato von Shenzhen als Veranstaltungsort aus, so dringen nun aus China Informationen zu uns, wonach das Xplay Smartphone im berühmten Watercube von Peking vorgestellt werden wird.

vivo Xplay

Mit der Wahl des Watercube reiht sich BBK dann auch in die Riege der Hersteller Meizu, Oppo und Weiterer ein, die ihre Smartphones ebenfalls dort vorgestellt haben. Insofern trifft man bei BBK mit der Vorstellung des Xplay im Watercube sicherlich nicht die schlechteste Wahl.

vivo Xplay

Den letzten Gerüchten zufolge wird das BBK / Vivo die Xplay am 7. Mai veröffentlicht werden. Der Preis soll bei 2999 Yuan liegen, was umgerechnet etwa 379 Euro entspricht. Für ein Smartphone, das mit einem Snapdragon 600 Quad-Core-Chip im Innern daherkommt sicherlich ein mehr als attraktiver Preis.


wallpaper-1019588
[Manga] Nie wieder Minirock! [2]
wallpaper-1019588
3 Whirlpools für luxuriöse und entspannende Momente im Außenbereich
wallpaper-1019588
Blumenkästen aus Holz: 3 naturbelassene Blumenkästen für einen natürlichen Außenbereich
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Leseverhalten?