Vitamin Bewertung

aus Amerika:

In Amerika gibt es für die Benotung z.B. in der Schule nicht Noten von 1 bis 6 sondern von A bis F.  Wobei A das Beste ist – entsprechend einer „1″ in Deutschland, respektive einer „6″ in der Schweiz. (Ja, das ist genau umgekehrt, verwirrend, ich weiss.)

Telefon an eine Apotheke.

Kunde: „Können sie mir sagen, was für eine Bewertung das Vitamin hat, das ich gekauft habe?“

Der Apotheker am Telefon denkt, er will wissen, wie die Qualität des Produktes ist – die je nach Hersteller unterschiedlich sein kann – und fragt ihn, was auf der Packung steht.

Kunde: „Es steht drauf „Firma XY, Vitamin C“

Apotheker: „Ok, diese Firma benutzt nur hochwertiges Material für ihre Vitamine.“

Kunde: „Aber warum haben sie dann nur eine „C“ Bewertung?“

Apotheker: „Was?“

Kunde: „Es steht drauf Vitamin C. Wenn es nur ein C bekommen hat, kann es aber nicht so gut sein wie sie sagen, sonst würde doch draufstehen Vitamin A.“

Apotheker: „Sir, die Buchstaben bedeuten nicht eine Bewertung.“

Kunde: „Nun von dieser Firma kaufe ich sicher nichts mehr.“

Apotheker: „Sie können ja sonst die Firma direkt anrufen und fragen.“

Kunde: „Lügen Sie mich nicht an!“

Dazu fällt mir eigentlich nur ein: „Setzen, Sechs!“ :-)


wallpaper-1019588
Mayonaka Punch: Neuigkeiten zum Cast
wallpaper-1019588
Seiyuu Radio no Uraomote: Starttermin des Animes bekannt + Visual
wallpaper-1019588
Where Does the Doomsday Train Go?: Video verrät Starttermin + Manga-Adaption geplant
wallpaper-1019588
SAND LAND: THE SERIES – Details zum Starttermin und Cast