Visitenkarte online gestaltet

Visitenkarten aus Papier gehören auch in den Zeiten des Internets nach wie vor zu einer der wichtigsten Grundausstattungen eines Unternehmens. Die Visitenkarte ist die Möglichkeit schlechthin, Kontaktinformationen auszutauschen, und sich der Welt als Unternehmen, Selbstständiger, Freiberufler oder Kleingewerbler zu präsentieren. Visitenkarte online gestaltet

Warum Visitenkarten auch heute noch genutzt werden

Auf einer Visitenkarte kann neben den reinen Kontaktinformationen auch direkt Werbung gemacht werden. Dazu ist es, auch wenn die Visitenkarte online gestaltet wird, möglich, das Logo auf die Visitenkarten aufdrucken zu lassen. Dies ist auch bei Flyeralarm möglich.

Visitenkarten werden bei Messen und Veranstaltungen jeder Art weitergereicht. Sie bieten die Weitergabe von Kontaktinformationen, von Ansprechpartnern in dem jeweiligen Unternehmen bis hin zum Selbstständigen oder Freiberufler, der seine Dienste oder Produkte anbietet.

Was bringen Visitenkarten einem Unternehmen?

Visitenkarten sind nach wie vor das A und O, wenn es um den Aufbau von Kontakten und dem Bilden von Netzwerken geht. Zwar hat das Internet längst eine wichtige Rolle in diesen Bereichen übernommen. Doch am Ende ist es dann doch die Visitenkarten aus Karton, die dann mit nachhause oder ins Büro genommen, und dort an entsprechender Stelle verwahrt, oder angebracht wird.

Das heißt, wer möchte, dass sein Unternehmen im Kopf bleibt, bei möglichen Kooperationspartnern, bei Vertretern der Presse und bei potenziellen Neukunden, der gestaltet seine Visitenkarte online so, dass sie ein klares Zeugnis für das eigene Unternehmen und/oder die eigene Marke darstellt.

Visitenkarten haben Wiedererkennungswert

Wie der Briefkopf eines Unternehmens, so haben auch Visitenkarten einen hohen Wiedererkennungswert. Ein Unternehmen oder ein Selbstständiger, ein Kleingewerbler oder ein Freiberufler, alle, die Visitenkarten beruflich nutzen wollen, können durch diese kleinen Karten einen hohen Wiedererkennungswert schaffen.

Vor allem das Logo, das präsent angebracht werden sollte, auch wenn die Visitenkarte online gestaltet wird, ist dabei maßgeblich. Es bietet die Möglichkeit, das Unternehmen oder den hinter der Visitenkarte stehenden Dienstleister oder Hersteller als solchen wieder zu erkennen, indem der Blick als erstes auf das Logo fällt.

Visitenkarten führen zur Kundenbindung

Wer seine Visitenkarte online gestaltet gestaltet, der hat die richtigen Karten für die Kundenbindung an der Hand. Neben dem bekannten Logo, das zum Wiedererkennungswert führt, sind auch die Angaben zur Person, sowie die Kontaktinformationen wichtig. Diese können an passender Stelle auf der Visitenkarte aufgebracht werden. Ein Kunde, der immer wieder an ein bestimmtes Unternehmen erinnert wird, auf Messen und Veranstaltungen, der neigt viel mehr dazu, auch ein Kunde zu bleiben.

Der Nutzen überwiegt die Kosten bei weitem

Natürlich haben Visitenkarten ihren Preis. Doch vor allem online gestaltete Visitenkarten sind günstig in der Anschaffung, selbst wenn sie aus teurem Karton und mit verschiedenen Druckvarianten und Farbkombinationen bestehen. Der Nutzen, den solche Visitenkarten bringen, die dem Wiedererkennungswert und der Kundenbindung gleichermaßen dienen, überwiegt die Anschaffungskosten für Visitenkarten bei weitem.

Neben den reinen Visitenkarten gibt es auch Visitenkarten-Halter, auf die ebenfalls das Logo und/oder die URL der eigenen Webseite aufgedruckt werden kann. Solche Visitenkarten-Etuis sehen schick aus, und bieten einen zusätzlichen Wiedererkennungswert bei dem, der eine Visitenkarte aus einem solch individuell gestalteten Etui erhält.

Was ist bei Visitenkarten zu beachten?

Bei der Gestaltung von Visitenkarten ist zu empfehlen, dass ein guter Karton gewählt wird, und nicht das billigste Papier. Die Karten sollen nach etwas aussehen, und etwas hermachen. Auch der Druck sollte gut sein, und die Farben klar zu erkennen.

Und: Visitenkarten sind in der Anschaffung meist besonders günstig, wenn gleich mehrere hundert Stück bestellt werden, als nur ein paar Karten. Zudem können die bereits gestalteten Karten gespeichert werden, wodurch die Folgebestellung von Visitenkarten ganz einfach und schnell durchgeführt werden kann.


wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Schweinelende oder Iberico Solomillo mit Blumenkohl
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Some Sprouts gehen auf „IMMT“-Spring Tour
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
beautypress News Box - Dezember 2019
wallpaper-1019588
Ausgelöscht
wallpaper-1019588
Foto: Lichterkette im Garten
wallpaper-1019588
“Die Reste frieren wir ein – Weihnachten mit Renate Bergmann”