Virale Schock-Attacke von Greenpeace gegen Nestle Kitkat

Liebe Leser,

ich habe hier verschiedene Videos von Greenpeace gefunden, in denen aufmerksam gemacht wird, dass Nestle für die Rodung von Wäldern verantwortlich ist, um Palmöl herstellen zu können. Dadurch wird der Lebensraum der Oran-Utans stark eingeschränkt.

Ein Auszug aus der Seite:

„Warum es geht: Greenpeace beklagt, dass für die Herstellung von Kitkat noch immer Palmöl verwendet wird, für das der Lieferant in Indonesien die Regenwälder rodet. Lebensraum für Orang-Utans. „Jeder Biss in einen Kitkat-Riegel zerstört das Leben der letzten Orang-Utans ein bisschen mehr”, sagt eine Greenpeace-Sprecherin.

Aus diesen und anderen Gründen sind Konzerne wie Nestle nicht unterstützenswert und sollten konsequent boykottiert werden. Mit besten Wissen und Gewissen kann man nur zur Fairtrade-Schokolade gegriffen werden.

Schaut euch das Video auf der Seite an. Zu diesem Thema gibt es auf Youtube ein Video.

Liebe Grüße,

Dirk



wallpaper-1019588
Creamy Blueberry Bowl
wallpaper-1019588
Neues zur NIGHTOFTHE100MILES
wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
"BlacKkKlansman" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Hotel RD Costa Portals
wallpaper-1019588
Zum Beispiel Garteln ¶
wallpaper-1019588
Devil May Cry 5 im Test – Vielleicht darf auch ein Nerd mal weinen
wallpaper-1019588
Berlin Boom Orchestra – Reggae Punks • 3 Videos + Album-Stream + Tourdaten