„Violet Evergarden“ bekommt Spielzeit-Änderung für die CinemaxX-Kinos

Ursprünglich war geplant, dass deutschlandweit am 28. Januar gleich zwei Anime-Filme im Rahmen der KAZÉ Anime Nights gezeigt werden, jedoch wird dies jetzt ein bisschen abgeändert ablaufen. Regulär läuft der Film Violet Evergarden und das Band der Freundschaft am 28. Januar in zahlreichen deutschen Kinos, mit Ausnahme der CinemaxX-Kinokette.

CinemaxX wird den Streifen ein bisschen verspätet am 2. Februar im Kino zeigen. Grund ist, dass man den Film auch einem jüngeren Publikum zugänglich machen möchte. Diese sollen schließlich auch die Möglichkeit bekommen, den Kinofilm zu sehen.

So wird CinemaxX den Film Violet Evergarden gegen späten Vormittag und frühen Nachmittag ausstrahlen. Alle anderen Kinobetreiber werden den Film wie gewohnt am 28. Januar zusammen mit der deutschen Fassung von One Piece STAMPEDE zeigen. Die Vorführung des aktuellen One Piece-Films läuft ebenfalls unverändert bei CinemaxX.

Geänderte Spielzeiten von Violet Evergarden bei CinemaxX

Trailer und Handlung zum Film

Ihr neuester Auftrag führt die schweigsame Violet Evergarden in ihrer Funktion als Spezial-Lehrerin in ein feines Mädcheninternat: Hier sollen die jungen Mädchen zu feinen Damen mit entsprechender Etikette ausgebildet werden, bevor sie mit ihrer Hochzeit den Weg in den Adelsstand antreten. Ein entzückender Film über die Freundschaft zwischen einer Lehrerin und ihrer Schülerin - und ein sehr femininer Anime! (© Universum Anime)


wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 27.11.2021 – 10.12.2021