Violent Femmes: Jede Menge Liebe

Violent Femmes: Jede Menge LiebeDas wissen wir ja, dass der Record Store Day für so manche Überraschung gut ist - diese hier aber ist ein kleiner Hammer: Die Violent Femmes, göttergleiche Schrammeltruppe aus Milwaukee, werden an diesem Tag und somit ganze fünfzehn Jahre nach ihrer letzten Verlautbarung eine EP mit dem Titel "Happy New Year" veröffentlichen und die erste Auskopplung "Love Love Love Love Love" haben Gordon Gano und Brian Ritchie auch schon vernetzt. Noch besser: Die Band will laut Rolling Stone im Frühjahr an weiteren Songs arbeiten.