VIN DIESEL wird für Universal Pictures zum Lolli-Lutscher KOJAK

Quelle: Entertainment Weekly & Deadline

VIN DIESEL stürzt sich geradezu in Arbeit. Erst kürzlich kam die Nachricht auf, dass er sich seinen Terminplan für eine Fortsetzung seines erst noch startenden THE LAST WITCH HUNTER frei machen würde, dann steht er natürlich für FAST & FURIOUS 8 vor der Kamera sowie für GUARDIANS OF THE GALAXY 2 und nun hat Entertainment Weekly bestätigt, dass Diesel für Universal Pictures eine Kinoversion der 1970er Jahre Copserie KOJAK produzieren wird. Natürlich schlüpft er selbst auch in die Hauptrolle, des Lolli lutschenden, durch Telly Savalas bekannt gewordenen Lieutenant Theo Kojak.

Drehbuchautor Philip Gawthorne wurde angeheuert um ein Skript für den Film zu schreiben, mit dem er wohl beginnen wird nachdem er seine Arbeit an dem Remake zum Horrorfilm CUBE für Lionsgate fertig gestellt hat.

VIN DIESEL als KOJAK, geht das? Was meint ihr?


wallpaper-1019588
[Comic] Under the Moon – Eine Catwoman-Geschichte
wallpaper-1019588
10 große Zimmerpflanzen, die wenig Licht brauchen
wallpaper-1019588
nhow Brussels – ganz viel neue Kunst in Brüsseler Hotel
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy A12 preiswert bei Aldi