Vietnam droht China mit Krieg

Können sie sich vorstellen, daß Luxemburg territoriale Ansprüche an die Bundesrepublik stellt und dabei gewaltig mit den Säbeln rasselt? Nein?
Das müssen sie auch nicht. Es sei denn, sie wollen das derzeitige Verhalten Vietnams gegenüber China nachvollziehen. Zwar schwillt der Konflikt zwischen beiden Ländern schon länger, doch die Eskalation des Konfliktes darf durchaus im Zusammenhang mit Vietnams Außenpolitik bezüglich des Imperiums betrachtet werden. Vietnams Verhalten erinnert auch nicht zufällig an das Verhalten Polens vor dem 1.9.1939.
Wir wissen nicht, was Hillary Clinton oder andere US- amerikanische Gesandte der vietnamesischen Führung im stillen Kämmerlein versprochen haben. Doch wir wissen um die jüngsten öffentlichen Drohungen des US- Kriegsministers in Richtung China und welche Handschrift der irrationale vietnamesische Zwergenaufstand trägt.
Es ist traurig, aber wahr. Die USA eröffnen einen Kriegsschauplatz nach dem anderen, doch die öffentliche Meinung im Westen weigert sich, die diesbezügliche Komplexität der US- Außenpolitik auch nur zur Kenntnis zu nehmen. Die Angst vor der Bezeichnung "Dritter Weltkrieg" lähmt scheinbar die Wahrnehmung. Und das, obwohl der Dritte Weltkrieg bereits im Gange ist. Allerdings ist sein Ende längst noch nicht in Sicht. Ja, noch nicht einmal der Gipfelpunkt dieses globalen Krieges.

wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Eiskalter Spiele-Tipp: "POLAR PARTY" von Pegasus Spiele & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Wehe, wenn sie losgelassen …
wallpaper-1019588
Antisemitismus wird in Deutschland mit zweierlei Maß bewertet
wallpaper-1019588
#002 Top10 - Horror Settings
wallpaper-1019588
Wie man eine romantische Inselhochzeit plant