Viele Regatta Boote auf der Düsseldorfer "Boot" 2011

Die Düsseldorfer Bootsmesse "Boot" ist in jedem Jahr ein Muss für Freunde von Regatta Booten, Jollen und Yachten. Hier bekommt das Seglerherz alles, was es begehrt. Neuste Ideen, Modelle und Technologien können auf der "Boot" bewundert werden. Egal ob jung oder alt - es gibt für jeden etwas. Aber auch die Schnäppchen-Jäger kommen nicht zu kurz. Man kann auf der Boot so gut wie alles billiger einkaufen - ganz egal ob Boote, Bekleidung oder Zubehör.
Auch ich habe mich mit komplett neuem Musto Ölzeug eingedeckt und habe sage und schreibe 25% gespart. Somit waren die Reisekosten nach Düsseldorf gedeckt :-)
Mein Hauptaugenmerk lag jedoch auf interessante Regatta Yachten im 7,50 Format. Da Skipper Yachts nun leidert pleite ist, habe ich mir die Mak7 ein wenig genauer auf der Boot angesehen. Auf einem großen Stand konnte man dort die aktuellen Versionen der Mak7 Race und der Mak7 Cruiser einmal genauer betrachten und man konnte die Boote betreten.

Insgesamt muss ich sagen, bin ich positiv beeindruckt von der Mak7. Im Vergleich zu 2009 ist sie inzwischen fortschrittlich und weiterentwickelt. Die gewonnenen Erkenntnisse aus vielen Regatten wurden fachgerecht umgesetzt. Inzwischen zählt die Mak7 mit einem Yardstick von 99 auch zu den schnellen.
Damit sich die Messe auch maximal für mich lohnt, habe ich direkt am Stand bei Tactix einen Termin zum Probesegeln im April vereinbart. Ich bin gespannt, was dieses Boot mir zu bieten hat und ob ich meiner Kaufentscheidung näher komme.

wallpaper-1019588
Kletterdreieck günstig kaufen – Ausgewählte Angebote
wallpaper-1019588
[Comic] Die Schöne und die Biester – kein Märchen
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 06.03.2021 – 19.03.2021
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Umdigi Bison GT erschienen