VIDEO: Heißes Wasser verdampft in New Yorks Extrem-Kälte in Schneepulver…

VIDEO: Heißes Wasser verdampft in New Yorks Extrem-Kälte in Schneepulver…

Hatte heute früh den Trick getestet, wo heißes Wasser beim in die Luft schütten sofort und fast “explosionsartig” in Schnee “verdampft”. Gesehen hatte ich das am Tag zuvor bei einer CNN-Reporterin in Minnesota. Es herrschte eine Außentemperatur in New York Dienstag um 8 Uhr Ortszeit von minus  17 º C, der Versuch, den mein Sohn Maxwell (11) filmte, klappte nur halb: Das Wasser war nicht heiß genug, die Luft nicht kalt genug. Doch immerhin entstand aus der halben Flüssigkeit Schneepulver, der Rest regnete – unter dem Gelächter des “Kameramannes” – auf  Kopf und Jacke. Es fror dort wenigstens binnen Sekunden.

  • “Frozen”: Polar-Frost bis minus 27,2 Grad lässt Big Apple erstarren

wallpaper-1019588
Santas größte Herausforderung
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Advent in Mariazell 2005
wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
AIDAblu aus der Werft zurück, jetzt mit Langnese Station & ausserdem gab es den wichtigen Scrubber Einbau!
wallpaper-1019588
Little Wars 2.0 – RTS, Project Alnilam und 16 weitere App-Deals (Ersparnis: 39,02 EUR)
wallpaper-1019588
We Were Promised Jetpacks: Erster Schritt
wallpaper-1019588
The Prodigy: Freigedreht
wallpaper-1019588
Proust lesen Tag 65-Im Schatten junger Mädchenblüte_Erster Aufenthalt in Balbec