Vichy Dercos Oil Control Shampoo

Vichy Dercos Oil Control Shampoo
Nach langer, langer Suche habe ich das Gefühl endlich ein passendes Shampoo für meine Haare gefunden zu haben. Bisher habe ich meine Haarpflege eigentlich (größtenteils) bei Haarprofi gekauft, denn dort habe ich mich bisher immer sehr gut und sehr nett beraten gefühlt. Doch nachdem ich etliche Shampoos durchprobiert habe, wollte ich schon gar nicht mehr ins Geschäft gehen da ich mir einfach nur noch blöd vorkam. Deshalb habe ich im Internet etliche Foren abgesucht und im Zusammenhang mit fettigem Haar wurde das Vichy Shampoo "Dercos Oil Control" häufig erwähnt. Meine Kopfhaut ist aus dem Gleichgewicht geraten und fettet seitdem schnell nach, aber noch schlimmer: Viele Shampoos vertrage ich einfach nicht mehr. Selbst Shampoos, die ich sehr lange und sehr gerne benutzt habe. Bei DocMorris habe ich mir dann das Vichy Shampoo gekauft. Inhalt liegt bei 200 ml, bezahlt habe ich knapp 10 Euro.
Konsistenz & DuftDer Duft ist angenehm frisch und leicht. Laut Vichy soll der Duft Birne sein, aber daran habe ich beim riechen nicht gedacht. Das Shampoo lässt sich sehr gut mit Wasser aufemulgieren. Schäumt im Haar allerdings viel.AnwendungDas Shampoo ist auch für empfindliche und gereizte Kopfhaut geeignet und daher sehr mild. Bei der ersten Anwendung hatte meine Kopfhaut noch Probleme; die Haare waren immer noch ein bisschen fettig nach der Reinigung. Doch nach der zweiten Anwendung hat meine Kopfhaut das Shampoo total gut angenommen. Das Shampoo wirkt auch erfrischend und kühlend auf die Kopfhaut. Einziges Nachteil: Ich brauche wirklich eine sehr große Menge für einmal waschen.
Ergebnis
Vichy Dercos Oil Control ShampooMeine Haare fühlen sich nach dem Waschen total luftig & leicht an. Auch glänzen die Haare, jedoch dürften dafür Silikone im Shampoo verantwortlich sein. Diese sind nämlich leider enthalten. Mich persönlich stört's nicht, aber ich weiß dass es viele Menschen gibt die keine Silkone vertragen oder einfach nicht benutzen möchten.
 InhaltsstoffeAQUA / WATER, SODIUM LAURETH SULFATE, POLYSORBATE 21, COCAMIDOPROPYL BETAINE, CETYL ALCOHOL, HYDROXYSTEARYL CETYL ETHER, BUTYLPARABEN, CARBOMER, COCAMIDE MIPA, DIMETHICONE, DMDM HYDANTOIN, ETHYLPARABEN, HEXYLENE GLYCOL, ISOBUTYLPARABEN, METHYLPARABEN, PHENOXYETHANOL, PIROCTONE OLAMINE, POLYQUATERNIUM-10, SODIUM CHLORIDE, PARFUM / FRAGRANCE
Fazit: Abzug gibts von mir wegen den Silkonen und dass ich relativ viel Shampoo brauche um meine Haare 100% sauber zu bekommen. Aber dennoch bin ich sehr froh, endlich ein Shampoo gefunden zu haben das meine problematischen Haare gut pflegt.

wallpaper-1019588
#21.6.2018
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Häusliche Gewalt 2.0
wallpaper-1019588
#Mangamonat Animereview: Violet Evergarden
wallpaper-1019588
Wieder zurück zu...
wallpaper-1019588
31/100 Streik auf die lässige Art
wallpaper-1019588
Proust lesen Tag 59-Im Schatten junger Mädchenblüte-Die Faszination Albertine
wallpaper-1019588
Auf dem Rad zur Gohliser Windmühle