Verstehe ich nicht

Wenn ich ein Rezept gefaxt bekomme für einen unserer Patienten, den ich bereits im Computer habe, dann bereite ich die Medikamente darauf im Normalfall vor – damit es parat ist, wenn der Patient es abholen kommt.

Wenn er dann nach 1 Woche – in der es nicht abgeholt wurde- von uns ein Telefon bekommt, dass etwas für ihn bereit ist, dann ist er ärgerlich, weil wir ihn nicht vorher informiert haben.

Ich versteh’s nur nicht ganz.

Man sollte denken, der Arzt sagt ihm das, wenn er ein Rezept ausstellt – und immerhin musste er ja noch angeben, dass und wo er es hingefaxt haben will.

Also denkt man, man macht etwas gutes und beim nächsten Fax vom Arzt ruft man am Tag darauf den Patienten an

… und der ist ärgerlich über die Störung – schliesslich weiss er ja, dass er Medikamente bestellt hat.

Wie man’s macht…


wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Das Karma-Verständnis im frühen Chan
wallpaper-1019588
Foto: Zierkirsche in voller Blüte
wallpaper-1019588
„Die Chroniken“ sind im Handel!
wallpaper-1019588
Ein Hochbeet für Krisenzeiten