Versatile Blogger + Sisterhood TAGs

Versatile Blogger + Sisterhood TAGs
Die liebe Jessika von Jessies Bücherkiste hat mich zum Sisterhood of the World Bloggers Award, außerdem hat Anne von Anne Blogt mich zum Versatile Blogger Award getagged. Das möchte ich heute beides gleichzeitig machen :)
Aber erst einmal zu den Fragen, die Jessika mir gestellt hat:
1. Du müsstest die Hälfte deiner Bücher abgeben, um einmal deinen Lieblingsprotagonisten zu treffen, würdest du es tun? Das ist eine Frage, die mich zum Schmunzeln gebracht hat. Aber nein, ich würde meine Bücher nicht dafür abgeben. Und das aus mehreren Gründen.Ich habe keinen richtigen Fandom. Klar mag ich viele Protagonisten sehr, aber ich bin kein fanatischer Aus-der-Welt-Träumer. Und weil ich nicht so viel Fantasy lese sind die meisten meiner Lieblingsprotagonisten stinknormale Menschen. Ich kenne sie ja schon durch die Geschichten und wenn ich mehr über sie erfahren sollte, dann hätte der Autor das auch niedergeschrieben.Außerdem sind meine Bücher doch meine kleinen Lieblinge. Würdet ihr eure Kinder weggeben? Nein? Ok. ;)
2. Du bekommst ein Buch geschenkt :) welches würdest du dir raussuchen? 
Oh, das ist schwierig. Nina von Book:Blossom hat mich gerade ziemlich auf LÚM gepolt. Ich wollte aber auch schon seit der Erscheinung das neue Buch Ein letztes Bild von dir von Jojo Moyes.
3. Du darfst einen Autor oder eine Autorin treffen! Wen würdest du gerne treffen wollen und was würdest du ihn/sie als erstes fragen? 
Von allen Autoren, die es jemals gab, ist die Entscheidung für mich sehr einfach: Hermann Hesse. (Ja ja, ich bin ein Streber ;P) Von den Lebenden würde ich mich vermutlich für Paul Auster entscheiden. Ich weiß, das ist jetzt nicht die Antwort, die ihr euch vorgestellt habt. Aber ich habe ja schon einige Autoren getroffen und würde jetzt lieber jemanden treffen, der etwas entfernter von mir ist :)Ich weiß gar nicht, was ich fragen würde. Ich bin eher ein Mensch, der sich in einem fließenden Dialog unterhält als irgendwie steif Fragen abzuklappern.
4. Was ist dein liebstes Getränk und dein Lieblingssnack zum Lesen eines Buches? 
Tee + Kekse.
5. Welcher Verlag ist dein absoluter Favorit? Wovon hast du am meisten Bücher im Regal? 
Ich mag viele Verlage und einen absoluten Favorit habe ich nicht. Aber es gibt Verlage, denen ich blind vertraue und dazu gehören vor allem die Fischer Verlage.Von denen habe ich auch echt nicht wenige Bücher. Wobei ich glaube, dass Goldmann bei mir sehr stark vertreten ist (Wegen den Scheibenwelt-Romanen) Und genauso viele Rowohlt-Bücher habe ich. 
6. Hast du schon mal ein Buch verliehen ? Wie stehst du dazu? 
Ich habe schon Bücher verliehen und bis jetzt sind sie alle heil wieder bei mir angekommen. Natürlich verleihe ich sie nur an bestimmte Menschen, die ich auch richtig kenne (und die mich auch kennen :P)
7. Was würdest du tun, wenn du plötzlich um 100 € reicher wärst? Welchen Wunsch würdest du dir damit erfüllen?
Ich spare gerade auf etwas und würde es daher in mein Sparschwein legen. Auf was genau erfahrt ihr noch. :)
8. Du kannst in ein Buch eintauchen und dort für immer leben! Welche Welt wäre deine? 
Wie oben schon gesagt. Ich lese nicht unbedingt um von dieser Welt zu entfliehen, sondern um unsere Welt besser zu verstehen. Mein Leben ist so bunt und voller Wunder. Ich brauche keine Magie oder irgendeine andere Welt, unsere ist mir schon magisch genug.
9. Dein absolutes Lieblingsgenre? 
Ich kanns nur wiederholen: Jedes, solange das Buch gut ist.
10. Nenne mir 5 Gründe warum du Bücher liebst :) Es könnten auch 100 Gründe sein, aber diese fünf fallen mir als erstes ein:1. Lesen macht Spaß. Ich kann abschalten und ein bisschen den Alltagsstress vergessen.2. Ein gutes Buch ist wie ein intensives Gespräch mit einer anderen Person.3. Über die Unterschiede von mir und den Protagonisten werde ich mir selbst bewusster. Und über die Unterschiede von unserer Welt und deren wird mir die Welt bewusster. Man kann Erfahrungen erleben, indem man andere auf eine Reise begleitet und so für sich eine Lehre daraus ziehen.4. Bücher geben meinem Gehirn neuen Stoff zum Nachdenken oder Träumen.5. Ich finde viel zu lesen macht eine Person viel attraktiver ;) (I wanna be Sexeeey!)
Versatile Blogger + Sisterhood TAGs
Und nun zu den 7 Fakten über mich:
1. Deutsch ist nicht meine Muttersprache, ich habe erst in der Grundschule deutsch gelernt.2. Trotzdem beherrsche die Sprache besser als manch deutsche.3. Mein Sternzeichen ist Fische. Und ich bin ein sehr stereotypischer. Alles was man zu dem Sternzeichen liest, trifft eigentlich auf mich zu.4. Ich betätige mich in allen Möglichkeiten kreativ. Male, bastle, gestalte, musiziere und schreibe.5. Ich bin seit 5 Jahren treue Frankfurter-Buchmesse-Besucher.6. Ich liebe Kinderserien und Kinderfilme. 7. Neben Deutsch spreche ich auch noch englisch, mandarin, französisch und beherrsche Latein und Alt-Griechisch. Ich möchte noch spanisch und finnisch lernen :)
Da ich schon einmal wie wild getagged habe, wird wohl jeder in meinem Umfeld schon einmal getagged worden sein :) Von daher tagge ich einfach alle.

wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Neuer Pokémon Film und Sword Art Online auf Netflix erhältlich
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hohe Veitsch Gipfelkreuz
wallpaper-1019588
Steins;Gate 0: Veröffentlichungstermine und Cover der Volumes 3 und 4 enthüllt
wallpaper-1019588
NEWS: Mando Diao zeigen provokantes Video zur Single “Don’t Tell Me”
wallpaper-1019588
GODDESS Awakening-Circle »FÜLLE« Dezember 2019:
wallpaper-1019588
Schöne neue (digitale) Welt: Mit diesen Mitteln werben Onlinehändler um immer neue Kunden!